02 - 04 - 2020
Brand Gewerbebetrieb A4
Einsatzart Brand Gewerbebetrieb A4
Kurzbericht Brennt Düngemittelbetrieb
Einsatzort Ohlendorffstr. / KR-Linn
Alarmierung Alarmierung per Funk
am Dienstag, 25.09.2012, um 07:30 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Noch während der Anfahrt zur Wachbesetzung der Feuerwache 1 (siehe Einsatz Nr. 53), wurde der Löschzug Hüls zur Einsatzstelle ins Krefelder Hafengebiet beordert.

Auf der Ohlendorffstraße in Krefeld-Linn kam es zu einer Großschadenslage.

Es brannte eine Lagerhalle mit Rohstoffen und Fertigprodukten eines Düngemittelbetriebes. Bei Eintreffen der ersten Kräfte, stand die 50x120m große Halle und angrenzende Gebäude bereits im Vollbrand. Da sich keine Menschen in unmittelbarer Gefahr befanden, wurde das Augenmerk darauf gelegt ein Ausbreiten des Brandes zu verhindern. Kräftige Unterstützung bekam die Feuerwehr Krefeld von Feuerwehren aus dem Umland. Die einstehende Rauchwolke, welche einige Stadtteile Krefelds verdunkelte, zog bis in die Städte Duisburg, Essen, Mühlheim usw. Anwohner wurden durch Sirenen, Radio und Lautsprecher Durchsagen aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten, sowie Klimaanlagen und Belüftungen abzuschalten.

Presselink    Presselink   
Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok