24 - 02 - 2020
Person eingeklemmt
Einsatzart Person eingeklemmt
Kurzbericht Verkehrsunfall
Einsatzort Venloer Str. - Tönisvorsterstr. / KR-Hüls
Alarmierung Alarmierung per DME
am Samstag, 02.08.2014, um 12:45 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Am Samstagmittag gegen viertel vor 1 Uhr rückten der Löschzug Hüls zusammen mit dem Rüstzug der Berufsfeuerwehr, dem Einsatzführungsdienst und dem Rettungsdienst zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Venloerstr. aus. Auf Höhe Tönisvorsterstr. stießen im Kreuzungsbereich ein Kleintransporter und ein PKW zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Insassen des PKW im Fahrzeug eingeklemmt. Für die Fahrerin kam jedoch jede Hilfe zu spät. Die schwer verletzte Beifahrerin wurde medizinisch versorgt und mittels Einsatz von Hydraulischen Rettungsmitteln befreit und einem Krankenhaus zugeführt. Der leicht verletzte Fahrer des Kleintransporters wurde ebenfalls vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus transportiert. Während der Rettungsmaßnahmen und anschließender Unfallaufnahme wurde die Venloerstraße in diesem Bereich gesperrt.

Presselink    Presselink    Presselink
Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok