20 - 02 - 2020
Wohnungsbrand
Einsatzart Wohnungsbrand
Kurzbericht Wohnungsbrand im 9. OG
Einsatzort Bückerfeldstr. / KR-Kempener Feld
Alarmierung Alarmierung per DME
am Freitag, 27.01.2017, um 00:41 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Um 00:41 alarmierte die Leitstelle den Löschzug Hüls zusammen mit der Berufsfeuerwehr und dem Rettungsdienst zu einem Wohnungsbrand in einem Hochhaus auf der Bückerfeldstr. Bereits auf der Anfahrt konnten die Anrückenden Kräfte aus Hüls einen Feuerschein im 9. Obergeschoss bestätigen. Nachdem das erste HLF parallel mit dem Löschzug der Feuerwache 1 an der Einsatzstelle eintraf und eine Erkundung durchgeführt wurde, ging ein Hülser Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Die Besatzung des zweiteintreffenden Hülser HLF brachte Material in die Nähe des betroffenen Obergeschosses und öffnete zur Kontrolle mehrere Wohnungstüren. Gegen ca. 6:00 Uhr am Morgen hatte der Löschzug Hüls seine Einsatzbereitschaft wieder hergestellt. Während des Einsatzes besetzten die Einheiten Oppum und Traar die Hauptfeuerwache und die Einheiten aus Uerdingen und Gellep-Stratum die Feuerwache 2. 

Presselink    Presselink   
Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok