01 - 06 - 2020
CO-Warner RD ausgelöst
Einsatzart CO-Warner RD ausgelöst
Kurzbericht Erhöhte CO Konzentration
Einsatzort Kreuzstraße / KR-Hüls
Alarmierung Alarmierung per DME
am Samstag, 18.01.2020, um 13:42 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Am Samstagmittag kam es in einem Einfamilienhaus auf der Kreuzstraße zu einer erhöhten Konzentration von CO (Kohlenstoffmonoxid). Bei Eintreffen befanden sich noch 2 Personen im Gebäude. Der Löschzug Hüls führte mit einem Trupp unter Atemschutz die Menschrettung durch. Dabei wurde eine bewusstlose sowie eine bewusstseinseingetrübte Person aus dem Gebäude geholt und dem Rettungsdienst übergeben. Anschließend wurden Lüftungsmaßnahmen im Gebäude durchgeführt. Während eine Person bodengebunden einem Krankenhaus zugeführt wurde, wurde für die zweite Person der Rettungshubschrauber Christoph 9 aus Duisburg angefordert und die Person in eine spezielle Druckkammer geflogen. Der Löschzug Hüls sicherte hierfür zusätzlich den Landeplatz für den RTH ab. 

Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok