21 - 10 - 2020
Unwettereinsatz Sturm
Einsatzart Unwettereinsatz Sturm
Kurzbericht Unwettereinsatz Sturm
Einsatzort Den Ham / KR-Hüls
Alarmierung Alarmierung per DME
am Sonntag, 09.02.2020, um 14:37 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Der Deutsche Wetterdienst warnte vor Sturmtief Sabine welches über das Stadtgebiet zog. Daraufhin löste die Leitstelle Voralarm für alle Freiwilligen Feuerwehreinheiten aus und ließ die Gerätehäuser bis 16 Uhr besetzen. Kurze Zeit später waren alle Fahrzeuge des Löschzuges Hüls im Einsatz und arbeiteten bis in die Nacht hinein die Folgen des Unwetters ab. Verpflegt wurden alle eingesetzten Kräfte durch das Deutsche Rote Kreuz Krefeld. Insgesamt kam es zu 9 Einsätzen für den Löschzug Hüls.

 

Es kam zu folgenden Einsätzen:

01. Am Schleitershof DLK 3-1, lose Dachziegel

02. Am Schicksbaum HLF 3-2, Baum auf Straße

03. Westparkstraße HLF 3-1, Baum auf Gehweg/Straße

04. Nordstraße MTF 3-2, Baustellentoilette auf Straße

05. Hegmannsloch LF KatS 3-1, keine Schadensmerkmale

06. Blumentalstraße DLK 3-1, lose Dachziegel

07. Goethestraße DLK 3-1, lose Metallteile auf dem Dach

08. Friedrich-Ebert-Straße DLK 3-1, Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Uerdingen, Baum auf mehreren PKW

09. Lookdyk HLF 3-1, Baum auf Straße

 

Gegen 2 Uhr am Morgen des 10.02.20 wurde die Bereitschaft aufgelöst.

 

Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.