27 - 11 - 2020
Person eingeklemmt
Einsatzart Person eingeklemmt
Kurzbericht eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall
Einsatzort Europaring / KR-Bockum
Alarmierung Alarmierung per DME
am Freitag, 12.06.2020, um 15:28 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

...Zeitgleich zu dem Einsatz auf dem Kreuzweg, wurde um 15:32 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Werner-Voß-Straße Ecke Europaring gemeldet. Die Anrufer schilderten, dass zwei PKW kollidierten und dass vermutlich Personen in einem der PKW eingeklemmt sind. Daraufhin wurde die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Hüls und Uerdingen sowie der Rüstwagen der Berufsfeuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden glücklicherweise keine eingeklemmten PKW-Insassen vorgefunden. Bei dem Unfall wurden 2 Personen schwer verletzt, 1 Person mittelschwer und eine Person leicht verletzt. Alle Personen wurden durch Rettungswagen in Krefelder Kliniken transportiert. Durch die Feuerwehr wurde der Brandschutz an der Einsatzstelle sichergestellt und der Rettungsdienst unterstützt.

Da sich der Einsatz auf dem Kreuzweg über 3,5 Stunden hingezogen hat, wurden die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Oppum und Traar zur Besetzung der verwaisten Hauptfeuer- und Rettungswache eingesetzt. Ein Fahrzeug wurde dann auch direkt zur Unterstützung des Rettungsdienstes auf die A 57 alarmiert, da dort ein Motorradfahrer gestürzt war.

 

Quelle: Presseportal Feuerwehr Krefeld

Presselink WZ    Presselink BNK   
Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.