23 - 09 - 2020
BMA A2
Einsatzart BMA A2
Kurzbericht Brand Gewerbebetrieb
Einsatzort Düsseldorfer Straße / KR-Linn
Alarmierung Alarmierung per DME
am Mittwoch, 24.06.2020, um 16:12 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Am heutigen Nachmittag kam es zu einem Brandereignis in einem Industriebetrieb im Krefelder Hafen, bei dem eine Maschine zur Verarbeitung von Rohprodukten in Brand geriet. Der Brand blieb auf den Betriebsbereich begrenzt, es verletzte sich niemand. Um 16:15 Uhr wurde die Feuerwehr Krefeld über die automatische Brandmeldeanlage des Industriebetriebes zu einem Brandereignis alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnten die ersten Einsatzkräfte den Brand bestätigen. Vor Ort stellten sie fest, dass in einer Ölpressenstation, in der Keimlinge verarbeitet werden, eine Maschine in Brand geraten war und die Flammen sich über eine Rohrleitung in einen außen liegenden Abluftwäscher ausgebreitet hatten. Durch die sofort eingeleiteten Löschmaßnahmen der Feuerwehr mit Wasser und Schaum konnte der Brand schnell auf diesen Bereich begrenzt werden. Dennoch dauerte der Einsatz wegen notwendiger Demontagearbeiten an der Maschine und den Rohrleitungen mehr als zwei Stunden. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Krefeld, die Freiwilligen Feuerwehren aus Gellep-Stratum und Hüls, einige Sonderfahrzeuge sowie der Rettungsdienst Krefeld.

 

Quelle: Presseportal Feuerwehr Krefeld

Presselink BNK    Presselink WZ   
Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok