30 - 10 - 2020
sonstiger Brand A2
Einsatzart sonstiger Brand A2
Kurzbericht brennt Garage
Einsatzort Im Hessle / KR-Hüls
Alarmierung Alarmierung per DME
am Sonntag, 20.09.2020, um 12:43 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Um 12:43 Uhr wurde der Löschzug Hüls zusammen mit der Berufsfeuerwehr zu einem sonstigen Brand A2 alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte aus Hüls konnte der Brand einer Garage bestätigt werden. Diese stand im Vollbrand und das Feuer drohte auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen. Der Angriffstrupp ging unter Atemschutz mit 2 C-Rohren vor. Ein Rohr wurde als Riegelstellung verwendet, um das Übergreifen zu verhindern. Das zweite Rohr wurde zur Brandbekämpfung eingesetzt. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz kontrollierte das Wohnhaus. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Anschließend wurden Teile der Dachverkleidung entfernt, um Glutnester zu finden und diese abzulöschen. Das Wohnhaus wurde mittels Drucklüfter belüftet. Die Bewohner haben das Wohnhaus rechtzeitig verlassen.

Presselink BNK   
Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.