14 - 12 - 2018
Brandgeruch
Einsatzart Brandgeruch
Kurzbericht Brandgeruch aus Wohnung
Einsatzort St. Huberter Landstraße / KR-Hüls
Alarmierung Alarmierung per DME
am Montag, 09.07.2018, um 11:14 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

In einer Wohnung im 2. Obergeschoss eines Wohnhauses auf der St. Huberter Landstraße bemerkten Anwohner einen Brandgeruch verständigten die Feuerwehr. Der Darauf anrückende Löschzug Hüls konnte nach Eintreffen den Brandgeruch bestätigen. Zusätzlich stellten die Einsatzkräfte den akustischen Signalton von ausgelösten Heimrauchmeldern, sowie eine Rauchentwicklung aus den Fenstern der betroffenen Wohnung fest. Aufgrund der Erkenntnisse wurde sich umgehend durch die Wohnungstüre Zugang verschafft und die Wohnung auf mögliche Personen durchsucht. Glücklicherweise befanden sich keine Personen mehr in der verrauchten Wohnung. Als Ursache für die Rauchentwicklung und den Brandgeruch stellte sich angebranntes Essen auf dem Herd heraus. Dieses wurde vom Herd genommen und die Wohnung mittels Drucklüfter belüftet. 

Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok