12 - 12 - 2018
Wohnungsbrand
Einsatzart Wohnungsbrand
Kurzbericht Trocken gekochter Topf
Einsatzort Verhuvenplatz / KR-Hüls
Alarmierung Alarmierung per DME
am Dienstag, 16.10.2018, um 08:42 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Nur wenige Stunde nach dem ersten Einsatz an diesem Tag, alarmierten die Leitstelle den Löschzug Hüls zusammen mit der Berufsfeuerwehr zu einem Wohnungsbrand auf dem Verhuvenplatz. Auf der Anfahrt konnte bereits eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung bestätigt werden. Nach Betreten der Wohnung konnte ein trocken gekochter Topf auf dem Herd als Ursache festgestellt werden. Die Räumlichkeiten wurden belüftet und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. 

Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok