31 - 07 - 2021
Wohnungsbrand
Einsatzart Wohnungsbrand
Kurzbericht brennen Zeitungen im Hausflur
Einsatzort Dieselstraße / KR-Nordwest
Alarmierung Alarmierung per DME
am Samstag, 03.04.2021, um 03:04 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

In der Nacht zu Samstag wurde der Löschzug Hüls zusammen mit beiden Wachen der Berufsfeuerwehr zu einem gemeldeten Wohnungsbrand auf der Dieselstraße alarmiert. Laut dem Anrufer war eine Rauchentwicklung zu sehen und mehrere Heimrauchmelder zu hören. Dieses konnte bei Eintreffen bestätigt werden. Umgehend wurden zwei Trupps des Löschzuges der Feuerwache 1 unter schwerem Atemschutz eingesetzt. Im Hauseingang brannten mehrere Zeitungsstapel welche schnell abgelöscht werden konnten. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und belüftet. Ein Trupp des Löschzuges Hüls revidierte zusätzlich mittels Messgeräts die Wohnungen in denen der Heimrauchmelder ausgelöst hatte.

Presselink BNK   
Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.