26 - 09 - 2021
Revision
Einsatzart Revision
Kurzbericht abgebrannte Gaskartusche
Einsatzort Inrather Straße / KR-Inrath
Alarmierung Alarmierung per Funk
am Mittwoch, 14.07.2021, um 13:59 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Während der Wachbesetzung kam es zu einem Einsatz auf der Inrather Straße. In einer Wohnung kam es zu einem Kleinbrand durch eine abgebrannte Campinggaskartusche. Dieses konnte vor Eintreffen der Feuerwehr jedoch durch die Anwohner abgelöscht werden. Der Angriffstrupp kontrollierte den Bereich mittels Wärmebildkamera und brachte die Kartuschen ins Freie. Anschließend wurde die Wohnung natürlich belüftet. Die Personen sind durch den Rettungsdienst gesichtet und einem Krankenhaus zugeführt wurden.

Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.