28 - 07 - 2021
Wohnungsbrand
Einsatzart Wohnungsbrand
Kurzbericht brennende Couch
Einsatzort Rohrammerdyk / KR-Hülser Bruch
Alarmierung Alarmierung per DME
am Samstag, 17.07.2021, um 20:51 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Gegen 20:51 Uhr wurde der Löschzug Hüls zusammen mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zu einem Wohnungsbrand auf dem Rohrammerdyk alarmiert. Durch eine umgestürzte Kerze entzündete sich eine Couch. Die Bewohner konnten dieses weitestgehend ablöschen. Aufgrund der Rauchentwicklung mussten diese jedoch das Gebäude Verlassen. Der Angriffstrupp welcher unter schwerem Atemschutz vor ging brachte die Couch ins Freie. Anschließend wurde das Haus mittels Drucklüfter belüftet.

Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.