21 - 10 - 2021
Revision
Einsatzart Revision
Kurzbericht ausgelöster Heimrauchmelder
Einsatzort Reepenweg / KR-Hüls
Alarmierung Alarmierung per DME
am Freitag, 23.07.2021, um 19:57 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Am frühen Abend wurde der Löschzug Hüls zusammen mit dem HLF 1-2 der Berufsfeuerwehr zu einer Revision auf dem Reepenweg alarmiert. Der Anrufer meldete einen ausgelösten Heimrauchmelder in einem Einfamilienhaus. Vor Ort konnte dies durch die Kräfte aus Hüls bestätigt werden. Der Angriffstrupp verschaffte sich durch ein gekipptes Fenster Zutritt zu dem Haus und machte den Heimrauchmelder ausfindig. Die Erkundung blieb ohne Feststellung. Die Polizei sicherte das Haus bis zum Eintreffen der Besitzer.

Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.