21 - 10 - 2021
Wohnungsbrand
Einsatzart Wohnungsbrand
Kurzbericht angebranntes Essen
Einsatzort Schroersstraße / KR-Nord
Alarmierung Alarmierung per DME
am Mittwoch, 28.07.2021, um 20:51 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Am späten Abend wurde der Löschzug Hüls zusammen mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zu einem Wohnungsbrand auf der Schroersstraße alarmiert. An der Einsatzstelle konnte eine leichte Rauchentwicklung aus einem geöffneten Fenster der betroffenen Wohnung wahrgenommen werden. Der Grund für diese, war angebranntes Essen welches durch den Angriffstrupp der Berufsfeuerwehr unter schwerem Atemschutz abgelöscht und aus der Wohnung entfernt wurde. Die Feuerwache 2 und der Löschzugs Hüls mussten nicht tätig werden und konnten den Bereitstellungsraum verlassen. Die Person aus der Wohnung wurde durch den Rettungsdienst gesichtet. 

Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.