04 - 12 - 2021
Person eingeklemmt
Einsatzart Person eingeklemmt
Kurzbericht Verkehrsunfall PKW
Einsatzort B509 / VIE-KR
Alarmierung Alarmierung per DME
am Mittwoch, 17.11.2021, um 10:48 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Am Mittwoch gegen 11.00 Uhr kam es zu dem folgenschweren Unfall auf der B 509 zwischen Krefeld und Kempen. Ein 66-jähriger Kempener war mit seinem Auto in Richtung Kempen unterwegs, als er aus bisher ungeklärten Gründen nach Zeugenangaben ins Schlingern geriet und dann von der Fahrbahn abkam. Anschließend prallte er gegen einen Baum. Der Krefelder wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen. /wg (981)

 

Quelle: Presseportal Polizei Viersen

Kreispolizeibehörde Viersen

Torsten Götte
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Presselink Presseportal Polizei Viersen   
Einsatzort
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.