20 - 10 - 2017
Ehrenabteilung
Besucherzähler
Heute6
Gestern86
Woche650
Monat3169
Insgesamt295579

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online


VCNT - Visitorcounter

Die Ehrenabteilung des Löschzuges Hüls

(obere Reihe v.l) Ofm Willi Schlicker, Ofm Dieter Köllner, Ubm Horst Wimmers, Ofm Johannes Vennekel, Ubm Norbert Schmitter, Ofm Manfred Elbers.

(Sitzend v.l) Ofm Willi Schmithüsen, OBM Helmut Holtackers, OBM Werner Kleckers, OBM Dieter Dülks, Ofm Johannes Klaaßen

Es fehlen: BI Paul-Werner Schmitter, HBM Horst Schönherr, Ofm Werner Dreweck, Ofm Günter Dahlhoff


Informationen

Die Ehrenabteilung ist ein eigenständiger Bereich des Hülser Löschzuges und wird bei Bedarf von den aktiven Kameraden hervorragend unterstützt. Die Ehrenabteilung besteht zur Zeit aus 19 Kameraden und deren Ehefrauen sowie 8 Witwen. Die Kameraden die nach ihrem aktiven Dienst oder nach Vollendung des 60. bzw. 63. Lebensjahr aus dem aktiven Dienst ausscheiden , oder aus gesundheitlichen Gründen, werden in die Ehrenabteilung überstellt. Sinn und Zweck dieser Gruppe ist die Kameradschaftspflege zu fördern. So werden gemeinsame Ausflüge z.B. Schifffahrten, Besichtigungen, Kegelnachmittage, oder im Wechsel die jährliche Grünkohlwanderung – oder das Oktoberfest und verschiedene andere Sachen unternommen. Auch die Frauen der Verstorbenen Kameraden werden zu allen Aktivitäten mit eingeladen. Der Vorsitzende ist der Kamerad Helmut Holtackers. Er besucht u.a. auch die Kameraden die Bettlägerig sind oder im Krankenhaus liegen. Ferner besucht er auch die Kameraden, die 60 - 65 – 70 – 75 usw. Jahre alt werden und überreicht ihnen einen Präsentkorb. Ab dem 80. Lebensjahr werden die Kameraden jedes Jahr zum Geburtstag gratuliert. 

Stand Nov. 2016

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unwetterwarnungen DWD
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
Termine