14 - 12 - 2019
 

 

 Aktuelle Informationen zum Hochwasser in Deutschland

Auf dieser Seite wollen wir Sie über den aktuellen Stand im Hochwassergebiet informieren.
 

11.06.13 22:00 / Zuhause angekommen


Um 22 Uhr kamen die 5 Kameraden nach 4 Tagen Einsatz in Magdeburg wieder an der Feuerwache Hüls an. Dort warteten schon einige Kameraden des Löschzuges und nahmen die Heimkehrer herzlichst in Empfang.

 
SD

11.06.13 11:38 / Es geht nach Hause


Es geht zurück in die Heimat!
Die Bereitschaft 3 und somit auch die Kameraden aus Hüls kommen nach 4 Tagen Einsatz in Magdeburg wieder nach Hause. Nach einer Besprechung des Krisenstabs in Magdeburg wurde entschieden, dass es keinen weiteren Einsatzauftrag gibt und eine Ablösung vorerst nicht benötigt wird. Nachdem alle Sachen eingepackt wurden macht sich der Verband auf die Rückreise.
Die Kameraden werden voraussichtlich in den Nachtstunden zum Mittwoch wieder in Krefeld eintreffen.

 
SD

10.06.13 21:00 / Erhöhte Alarmbereitschft


Im Moment befindet sich die Bereitschaft 3 in ihrer Unterkunft in erhöhter Alarmbereitschaft. Eventuell geht es für die Kräfte in die Stadt Stendal, da dort auch Unterstützung benötigt wird.
Während des Aufenthaltes ist die Hilfsbereitschaft der dortigen Bevölkerung überwältigend. Die Kameraden und Kameradinnen bekommen neben zahlreichen Essens spenden auch tatkräftige Unterstützung beim sauber halten ihrer Unterkunft.
Die Kräfte der Bereitschaft 3 möchten sich auf diesem Weg für die überwältigende Hilfsbereitschaft der Bevölkerung bedanken!

 
SD

10.06.13 19:00 / Warten auf Einsatzbefehl


Nachdem die Krefelder Kräfte in ihrer Unterkunft ein wenig schlafen und was Essen konnten, warten sie aktuell auf ihren neuen Einsatzauftrag. So bald wir mehr erfahren, werden wir berichten.

 
SD

10.06.13 05:21 / Dammerrichtung


In der Nacht wurde von den Helfern aus Krefeld ein zweiter Damm rund um das Umspannwerk in Magdeburg errichtet.
Um 5:21 Uhr wurde die Bereitschaft 3 abgelöst und konnte wieder in ihre Unterkunft (Räumlichkeiten einer Grundschule) einrücken. Dort ging es ins wohlverdiente Feldbett.

 
SD

09.06.13 22:00 / Sicherung der Deiche


Zurzeit befinden sich unsere Kameraden am Umspannwerk, welches für die Stromversorgung Magdeburgs zuständig ist. Dort wird mit aller Kraft versucht die Deiche zu halten um das Wasser vom Umspannwerk fernzuhalten.

SD

09.06.13 19:30 / Erster Einsatzbefehl


Bereits kurz nachdem sich unsere Bereitschaft beim Krisenstab einsatzbereit gemeldet hatte, kam der erste Einsatzbefehl. Nun geht es für die Kräfte mit geländegängigen Fahrzeugen der Bundeswehr zur Deichsicherung.

 
SE

09.06.13 / Bericht der WZ


Ein Bericht der WZ und der RP über die Krefelder Hilfe im Hochwassergebiet.

 
 
SD

09.06.13 15:00 / Beziehung der Unterkunft


Die Einsatzkräfte haben nun ihre Unterkunft für die nächsten Tage bezogen und warten auf die ersten Einsatzbefehle.

 

 
SE

09.06.13 12:00 / Bereitstellungsraum


Ein Bild vom Bereitstellungsraum der Bereitschaft III (Krefeld, Mönchengladbach und Kreis Viersen) in Magdeburg. Insgesamt haben sich gestern Nacht ca. 625 Kräfte aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf auf dem Weg nach Sachsen-Anhalt gemacht.

 

 
SE

09.06.13 11:00 / Ankunft in Magdeburg


Nach einer Fahrt im Verband hat die Bereitschaft 3 des Bezirks Düsseldorf mit ihrem Fahrzeugen gegen 11 Uhr den Bereitstellungsraum in Magdeburg erreicht. Die unterstützenden Kräfte aus NRW werden vor Ort zur Dammsicherung und Städteevakuierung eingesetzt. Wir wünschen allen helfenden Kameraden und vor allem unseren mitgefahrenen Kameraden aus Hüls viel Erfolg und Kraft bei diesem Einsatz.

 
SD

08.06.13 23:00 / Ausrücken der Bereitschaft 3


Mit der Bereitschaft 3 rückt auch der Löschzug Hüls mit 4 Kameraden und 1 Kameradin zur Unterstützung Richtung Magdeburg ab.

 

 
SD
Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok