12 - 12 - 2018

Freiwillige Feuerwehr Krefeld
Löschzug Hüls

 

 

 

 

„Erster Spatenstich“ für den Neubau des Gerätehaus Hüls

 

im Beisein von Vertretern aus Politik, Presse und Stadtverwaltung sowie dem Löschzug Hüls erfolgte am Dienstag den 19.03.2013 um 15:00 Uhr der symbolische „Erste Spatenstich“ für den Neubau des Gerätehaus Hüls durch Frau Stadtdirektorin Beate Zielke, den Bezirksvorsteher Philibert Reuters, den Leiter der Feuerwehr Krefeld Josef Dohmen sowie den Löschzugführer des Löschzuges Hüls, Jochen Klein.

Frau Stadtdirektorin Zielke begrüßte die Gäste und bedankte sich recht herzlich bei allen Beteiligten für die bisher geleistete Arbeit. Ihr besonderer Dank galt hierbei Herrn Pfarrer Jansen, durch dessen Einsatz, der Erwerb des Grundstückes und somit dieses Bauvorhaben erst ermöglicht wurde.

Sie dankte dem Löschzug Hüls für seine Arbeit und stellte hierbei das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder für den Stadtteil Hüls in den Vordergrund. In ihren Dank schloss die Stadtdirektorin aber auch die Partner bzw. Partnerinnen der Feuerwehrleute ein, die -auf Grund der zahlreichen Dienste- immer wieder auf Ihre Partner verzichten müssen.

Im Anschluss daran sprach der Hülser Bezirksvorsteher Philibert Reuters ebenfalls seinen Dank aus. Er freue sich über den Neubau an dieser Stelle und hoffe, dass der Kirmesplatz -nach einem Verkauf der alten Wache- schöner gestaltet werden kann.

 


gez. Nolden
(Schriftführer)


Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok