18 - 12 - 2017
Einsätze
Besucherzähler
Heute46
Gestern78
Woche46
Monat2812
Insgesamt304489

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online


VCNT - Visitorcounter

Einsätze 2006


Hier finden Sie die Einsätze des Löschzuges Hüls chronologisch geordnet.

  Jan Feb Mär Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Gesamt
2005 04 04 09 08 12 10 06 07 01 11 10 09 91
2006 06 04 10 06 05 17 11 38 06 09 03 13 129

 

Hilfeleistung

Einsatznummer: 129 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

31.12.06 / 12:27

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Langen Dyk / KR-Inrath weitere Einheiten  -
Beschreibung: Auf dem Langen Dyk musste ein Baum zerkleinert werden, der auf eine Telefonleitung gefallen war
Bilder:


 

Brandeinsatz

Einsatznummer: 128 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit:

26.12.06 / 06:03

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; LF 16-TS
Strasse / Stadtteil Am Mariengraben / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Mariengraben brannten zwei Papiercontainer. Der Brand wurde mit dem S-Rohr gelöscht.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 127 Stichwort Person in Not
Datum / Uhrzeit:

21.12.06 / 11:15

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Hülser Str. / KR-Inrath weitere Einheiten  -
Beschreibung: Wir rückten zur Fa. Roller aus. Dort sollte eine Person in einem Treppengeländer eingeklemmt sein. Bei unserem Eintreffen war die Person schon befreit und wurde vom Rettungsdienst behandelt.
Bilder:

 -

Wachbesetzung

Einsatznummer: 126 Stichwort Wachbesetzung Fw 3
Datum / Uhrzeit:

21.12.06 / 10:32

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  -
Strasse / Stadtteil Auf dem Graben / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Im KönigPalast kam es zum Austritt von Ammoniak. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort. Der Löschzug Hüls besetzte das Gerätehaus, um den Brandschutz in Krefeld gewährleisten zu können.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 125 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit:

20.12.06 / 13:11

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Lobbericher Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: An der Bushaltestelle brannte ein Papierkorb. Der Brand wurde mit der Kübelspritze gelöscht.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 124 Stichwort Gewässerverunreinigung
Datum / Uhrzeit:

17.12.06 / 11:22

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Hölschen Dyk / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst
Beschreibung: Auf dem Gewässer am Königspark wurde eine unbekannte Flüssigkeit gemeldet. Der Gruppenführer des LF 8/6 bestätigte die Meldung. Darauf wurde das städtische Umweltamt alarmiert. Das Amt übernahm die Einsatzstelle.
Bilder:


 

Hilfeleistung

Einsatznummer: 123 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

08.12.06 / 19.34

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6; DLK 23-12-1
Strasse / Stadtteil Lönspfad weitere Einheiten  -
Beschreibung: Der fünfte Sturmeinsatz galt einem größeren Ast, der auf einer Telefonleitung lag. Einsatzort war der
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 122 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

08.12.06 / 19.34

FahrzeugeFw 3 (Hüls) RW 1; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Am Kleckers / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Kleckers war ein Baum gegen eine Giebelwand gestützt. Die Motorsäge kam zum Einsatz.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 121 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

08.12.06 / 19.18

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Industriestr. weitere Einheiten  -
Beschreibung: Die Polizei forderte uns zur Industriestr. an. Ein großer Ast war von einem Baum abgerissen und blockierte die Fahrbahn. Wir nahmen die Motorsäge vor, um das Verkehrshindernis zu entfernen.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 120 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

08.12.06 / 19:16

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6; DLK 23-12-12
Strasse / Stadtteil Seidenweberstr. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Auf der Seidenweberstr. drohte ein Baum auf ein Haus zu fallen. Der Baum wurde abgetragen.
Bilder:

 -

Wachbesetzung

Einsatznummer: 119 Stichwort Wachbesetzung Fw 3
Datum / Uhrzeit:

08.12.06 / 19:05

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  -
Strasse / Stadtteil Auf dem Graben / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Aufgrund des Unwetters über dem Krefelder Stadtgebiet und des daraus erhöhten Einsatzaufkommens, wurden die Krefelder Geräthäuser besetzt.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 118 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

08.12.06 / 17:37

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  DLK 23-12
Strasse / Stadtteil ? weitere Einheiten  -
Beschreibung: An der St. Dionysius Kirche drohten Teile eines Gerüstes herunter zu stürzen. Da die Gefahrenstelle nicht beseitigt werden konnte, bestand eine Gefährdung für den Krefelder Weihnachtsmarkt. Deshalb wurde, zusammen mit dem Ordnungsamt, der Markt geräumt.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 117 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit:

08.12.06 / 15:53

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Roßstraße weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung: Aufgrund der Rückmeldung der Fw 1 konnte der Löschzug Hüls den Einsatz abbrechen.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 116 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit:

05.12.06 / 19:49

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Hülser Str. / KR-Hüls weitere Einheiten ?
Beschreibung: Der Löschzug Hüls wurde durch die Brandmeldeanlage zur Fa. Schmolz&Bickenbach alarmiert. Der Alarm stellte sich als ein Kurzschluss in der Anlage heraus.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 115 Stichwort Tier in Not
Datum / Uhrzeit:

29.11.06 / 09:11

FahrzeugeFw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Rennstieg / KR-Hülser Berg weitere Einheiten  -
Beschreibung: Eine Katze saß in ca. 15m Höhe im Baum. Unsere Drehleiter rückte zum Hülser Berg aus, um das Tier aus seiner Notlage zu befreien. Wegen des unbefestigten Bodens konnte die Drehleiter aber nicht in Stellung gebracht werden. Der Tierrettungsdienst übernahm die Einsatzstelle und beauftragte ein Baumkletterer mit der Rettung der Katze.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 114 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

26.11.06 / 09:59

FahrzeugeFw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Johansenweg / KR-Inrath weitere Einheiten  -
Beschreibung: Die Drehleiter rückte zur Krefelder Str. aus. Dort drohte eine Schieferplatte auf dem Gehweg zu stürzen. Die Leiter wurde in Stellung gebracht, um die Platte zu entfernen.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 113 Stichwort Revision
Datum / Uhrzeit:

26.10.06 / 18:23

FahrzeugeFw 3 (Hüls) TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Johansenweg / KR-Inrath weitere Einheiten  -
Beschreibung: Das TLF rückte zum Johansenweg aus. Dort hatten Kinder in einem Waldstück gezündelt. Wir mussten aber nicht mehr tätig werden.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 112 Stichwort Auslaufende Betriebsmittel
Datum / Uhrzeit:

28.10.06 / 14:15

FahrzeugeFw 3 (Hüls) TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Am Kleckers / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Kleckers musste eine 50m lange Ölspur abgestreut werden.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 111 Stichwort Revision
Datum / Uhrzeit:

26.10.06 / 18:23

FahrzeugeFw 3 (Hüls) TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Johansenweg / KR-Inrath weitere Einheiten  -
Beschreibung: Das TLF rückte zum Johansenweg aus. Dort hatten Kinder in einem Waldstück gezündelt. Wir mussten aber nicht mehr tätig werden.
Bilder:

 -

Wachbesetzung

Einsatznummer: 110 Stichwort Wachbesetzung Fw 1
Datum / Uhrzeit:

25.10.06 / 19:49

FahrzeugeFw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Florastrasse / KR-Mitte weitere Einheiten Fw 6 (Oppum): Fw 7 (Fischeln)
Beschreibung: Die Berufsfeuerwehr war bei einem Dachstuhlbrand länger gebunden
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 109 Stichwort Verkehrsunfall, eingeklemmte Person
Datum / Uhrzeit:

24.10.06 / 15:41

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6; TLF 16/25; 1.MTW; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Venloer Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung: Im Kreuzungsbereich Venloer Str. / Tönisvorster Str. kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, an dem drei PKW's beteiligt waren. Drei Personen wurden dabei verletzt. Ein Fahrer war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Einsatzkräfte, mit der Hilfe des hydraulischen Rettungssatz, befreit werden. Alle drei Verletzten wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Hülser Feuerwehrkräfte kümmerten sich anschließend um die ausgelaufenen Betriebsmittel und klemmten die Batterien der verunfallten Fahrzeuge ab. Die Polizei übernahm, zur Unfallaufnahme, die Einsatzstelle.
Bilder:


 

Brandeinsatz

Einsatznummer: 108 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit:

19.10.06 / 06:11

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6
Strasse / Stadtteil Am Strathhof / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Strathhof brannte ein Papiercontainer.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 107 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

14.10.06 / 12:53

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Sprudeldyk / KR-Inrath weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Sprudeldyk war eine Kopfweide umgestürzt. Der Baum wurde zerkleinert und zur Seite gelegt.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 106 Stichwort Flächenbrand (groß)
Datum / Uhrzeit:

07.10.06 / 22:42

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil St. Huberter Landstraße / KR-Hüls weitere Einheiten ?
Beschreibung: Auf einem Feld an der St. Huberter Landstraße waren Strohballen in Brand geraten. Bei unserem Eintreffen brannten schon ca. 150 Ballen. Unter Kontrolle, ließ man die brennende Strohmiete ausbrennen.
Bilder:


 

Hilfeleistung

Einsatznummer: 105 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

07.10.06 / 09:28

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; LF 16-TS
Strasse / Stadtteil Rennstieg / KR-Hülser Berg weitere Einheiten  -
Beschreibung: Auf der Zufahrt zur Gaststätte Bergstätte war ein Baum umgestürzt. Die Gefahrenstelle konnte mit Hilfe einer Kettensäge beseitigt werden.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 104 Stichwort Dachstuhlbrand
Datum / Uhrzeit:

05.10.06 / 10:19

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Waldnielerstr. weitere Einheiten ?
Beschreibung: Auf der Waldnielerstr. sollte ein Dachstuhl brennen. Die Rauchentwicklung stellte sich als trocken gekochter Topf heraus. Der Topf wurde ins Freie verbracht und die Wohnung quergelüftet.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 103 Stichwort Unklare Rauchentwicklung
Datum / Uhrzeit:

23.09.06 / 19:09

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Klever Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst
Beschreibung: Der Löschzug Hüls wurde zur einer Gaststätte auf der Klever Str. gerufen. Dort kam es zu einer leichten Rauchentwicklung im Gaststättenbereich. Als Ursache wurde ein Kleinbrand in der Zwischenendecke festgestellt. Die Decke wurde geöffnet und ein Kleinlöschgerät wurde vorgenommen.
Bilder:

Brandeinsatz

Einsatznummer: 102 Stichwort Revision
Datum / Uhrzeit:

23.09.06 / 05:33

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Konventstr. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Das LF 8/6 rückte zur Konventstr. aus. Von dort wurde ein Brandgeruch gemeldet. Nach einer gründlichen Revision konnte aber ein Brand ausgeschlossen werden.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 101 Stichwort Dachstuhlbrand
Datum / Uhrzeit:

22.09.06 / 06:15

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Bruckersche Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung: Am frühen Freitagmorgen zog sich eine Rauchwolke durch Teile von Hüls. Einige Hülser Bürger wurden durch diese Geruchbelästigung unsanft geweckt und alarmierten die Feuerwehr. Bereits auf dem Weg zum Gerätehaus konnten viele Kameraden des Löschzuges Hüls die Flammen über der Krefelder Str. erkennen. Als das erste Löschfahrzeug an der Einsatzstelle eintraf, brannte der Dachstuhl eines Geschäftshauses in voller Ausdehnung. Sofort drangen zwei Atemschutztrupps in das Innere des Gebäudes vor, zur Menschenrettung. Glücklicherweise befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen im Gebäude. So konnten sich die vier Hülser Einsatzkräfte, mit 2 C-Rohren, um die Brandbekämpfung kümmern. Unterstützung erhielten sie über die Hülser und Krefelder Drehleiter von Außen. Dadurch konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und ein Übergreifen auf das benachbarte Dach verhindert werden. Der Dachstuhl des betroffenen Hauses brannte aber komplett ab. Nach Beendigung der Löscharbeiten mussten durch den Löschzug Hüls noch umfangreiche Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden, um z.B. ein herabstürzen von losen Dachziegel auf die viel befahrende Krefelder Str. zu verhindern. Deshalb wurde der Rest des Daches vollständig abgetragen. Zusätzlich demontierten Kräfte Teile des Schornsteins. Die Einsatzstelle übernahm die Polizei, die einen Sachverständigen mit Brandursachenforschung beauftragte.
Bilder:


 

Brandeinsatz

Einsatznummer: 100 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit:

19.09.06 / 19:29

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Bruckersche Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Auf der Bruckersche Str. brannte ein Müllcontainer. Unter Atemschutz löschte ein Trupp das Feuer.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 099 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

16.09.06 / 16:08

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Hohlweg / KR-Hülser Berg weitere Einheiten  -
Beschreibung: Ein Baum drohte auf dem Hohlweg zu stürzen. Die Gefahrenstelle wurde beseitigt.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 098 Stichwort Auslaufende Betriebsmittel
Datum / Uhrzeit:

02.09.06 / 17:05

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Siempelkampstr. / KR-Inrath weitere Einheiten  -
Beschreibung: Der Löschzug Hüls wurde, durch die Polizei, zur Siempelkampstr. gerufen. Dort musste eine 300 Meter lange Ölspur abgestreut werden.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 097 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

30.08.06 / 15:36

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Weber Str. weitere Einheiten  -
Beschreibung: Unsere Drehleiter wurde aus dem Bereitstellungsraum heraus zu einer weiteren Einsatzstelle geschickt. Auf der Weber Str. mussten lose Dachziegel entfernt werden.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 096 Stichwort Kellerbrand
Datum / Uhrzeit:

30.08.06 / 15:24

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil ? weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung: Die Fw 1 (Innenstadt) und Fw 3 (Hüls) wurden zur Fa. Küsters alarmiert. Dort drang aus dem Keller starker Rauch. Während die Fw 1 direkt zur Einsatzstelle fuhr, ging der Löschzug Hüls auf der Gladbacher Str. in Stellung. Es stellte sich heraus, dass der Rauch durch heisses Öl entstand, das aus einem defekten Generator austrat.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 095 Stichwort Person in Not
Datum / Uhrzeit:

27.08.06 / 21:47

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Rennstieg / KR-Hülser Berg weitere Einheiten Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung: Eine Person wollte vom Hülser Aussichtsturm springen. Zusammen mit der Polizei wurde die Person vom Turm geholt und dem Rettungsdienst übergeben.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 094 Stichwort Tier in Not
Datum / Uhrzeit:

25.08.06 / 17:08

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Rennstieg / KR-Hülser Berg weitere Einheiten  -
Beschreibung: Eine Katze saß auf einen Baum auf dem Parkplatz der Bergschenke fest. Als sich zwei Kameraden mit den Korb der Drehleiter näherten, sprang das Tier von alleine vom Baum und floh unverletzt in unbekannte Richtung.
Bilder:


 

Brandeinsatz

Einsatznummer: 093 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit:

17.08.06 / 15:07

FahrzeugeFw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Heinrich Teißen Str. weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Rettungsdienst
Beschreibung: Im dortigen Altersheim wurde die Brandmeldeanlage versehentlich ausgelöst.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 092 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit:

16.08.06 / 23:40

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Hansastr. weitere Einheiten Fw 6 (Oppum); Fw 7 (Fischeln); Rettungsdienst
Beschreibung: Im Europa-Eck hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Fehlalarm!
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 091 Stichwort PKW-Brand
Datum / Uhrzeit:

11.08.06 / 02:01

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  ?
Strasse / Stadtteil Wachtelstr. weitere Einheiten  -
Beschreibung: Auf der Wachtelstr. brannte ein PKW. Der Brand wurde von einem Atemschutztrupp mit einen S-Rohr gelöscht.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 090 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

05.08.06 / 20:28

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Inrather Str / KR-Inrath weitere Einheiten  -
Beschreibung: Die Hülser DLK rückte zur Inrather Str. aus. Dort drohten Dachziegel auf die Straße zufallen. Die Gefahrenstelle wurde beseitigt.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 089 Stichwort Wassereinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

05.08.06 / 11:39

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  ?
Strasse / Stadtteil Buschhüterdyk weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Buschhüterdyk stand ein Keller ca. 60 m² 10 cm voll Wasser. Eine Tauchpumpe vorgenommen
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 088 Stichwort Wassereinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

05.08.06 / 11:26

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6
Strasse / Stadtteil Inrather Str / KR-Inrath weitere Einheiten  -
Beschreibung: Das LF 8/6 übernahm auf der Rückfahrt von der Dieselstr. einen neuen Einsatz. Auf der Inrather Str. sollte ein weiterer Keller unter Wasser stehen.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 087 Stichwort Wassereinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

05.08.06 / 11:00

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6
Strasse / Stadtteil Dieselstr. weitere Einheiten  -
Beschreibung: Unser LF 8/6 wurde zur Dieselstr. gerufen. Wegen der geringen Wassertiefe im Keller konnten wir aber nicht tätig werden.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 086 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

05.08.06 / 10:12

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Rennstieg / KR-Hülser Berg weitere Einheiten  -
Beschreibung: Die Drehleiter rückte zum Rennstieg aus. Ein loser Ast musste aus einer Baumkrone entfernt werden.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 063 - 085 Stichwort Großschadenslage Unwetter
Datum / Uhrzeit:

04.08.06 / 21:00

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; TLF 16/25; LF 16-TS; RW 1; !.MTW; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Krefelder Stadtgebiet weitere Einheiten Feuerwehr Krefeld; Feuerwehr Kempen; Feuerwehr Grefrath; Feuerwehr Viersen; Feuerwehr Meerbusch; Feuerwehr Neuss; Feuerwehr Duisburg; THW Krefeld; THW Kempen; THW Dinslaken; MHD Krefeld; DRK Krefeld
Beschreibung: Ein schweres Gewitter zog am Freitagabend über das Krefelder Stadtgebiet. Bereits frühzeitig wurde der Löschzug Hüls zum Gerätehaus gerufen, da sich in der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Krefeld ein hohes Einsatzaufkommen abzeichnete. Um 21:14 war es dann soweit, dass erste Hülser Fahrzeug rückte zur Kempner Allee aus. Dort sollte ein Keller voll gelaufen sein. Danach ging es Schlag auf Schlag, so dass kurze Zeit später sechs Einsatzfahrzeuge des Löschzuges Hüls im gesamten Krefelder Stadtgebiet unterwegs waren. Da sich die Situation weiter zuspitze, jedoch alle Einheiten der Feuerwehr Krefeld sich schon im Einsatz befanden, wurde durch die Einsatzleitung überörtliche Hilfe angefordert. Feuerwehren aus den Kreis Viersen, Rheinkreis Neuss und Stadt Duisburg sowie das Technische Hilfswerk (THW) unterstützen die örtlichen Einsatzkräfte. Ingesamt mussten ca. 350 Einsätze von 500 Kräften abgearbeitet werden. Durch die Hülser Wehrleute wurden 22 Einsätze übernommen, wobei sich darunter Einsatzstellen befanden, die die Einsatzkräfte sehr lange gebunden haben und teils zusammen mit dem THW abgeleistet wurden, wie z.B. auf der Kemmerhofstraße wo eine Fläche von ca. 10.000 Quadratmeter teilweise einen 1 Meter unter Wasser stand. Die THWler brachten hier ihre Hochleistungspumpe (5.000l/min) zum Einsatz. Um 5:00 Uhr endete für die Hülser Feuerwehrleute der Einsatz zunächst, im Verlauf des Samstagvormittags mussten dann durch den Löschzug Hüls noch 5 weitere Einsatzstellen abgearbeitet werden.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 063 - 085 Stichwort Großschadenslage Unwetter
Datum / Uhrzeit:

04.08.06 / 21:00

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6; TLF 16/25; LF 16-TS; RW 1; !.MTW; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Krefelder Stadtgebiet weitere Einheiten Feuerwehr Krefeld; Feuerwehr Kempen; Feuerwehr Grefrath; Feuerwehr Viersen; Feuerwehr Meerbusch; Feuerwehr Neuss; Feuerwehr Duisburg; THW Krefeld; THW Kempen; THW Dinslaken; MHD Krefeld; DRK Krefeld
Beschreibung: Ein schweres Gewitter zog am Freitagabend über das Krefelder Stadtgebiet. Bereits frühzeitig wurde der Löschzug Hüls zum Gerätehaus gerufen, da sich in der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Krefeld ein hohes Einsatzaufkommen abzeichnete. Um 21:14 war es dann soweit, dass erste Hülser Fahrzeug rückte zur Kempner Allee aus. Dort sollte ein Keller voll gelaufen sein. Danach ging es Schlag auf Schlag, so dass kurze Zeit später sechs Einsatzfahrzeuge des Löschzuges Hüls im gesamten Krefelder Stadtgebiet unterwegs waren. Da sich die Situation weiter zuspitze, jedoch alle Einheiten der Feuerwehr Krefeld sich schon im Einsatz befanden, wurde durch die Einsatzleitung überörtliche Hilfe angefordert. Feuerwehren aus den Kreis Viersen, Rheinkreis Neuss und Stadt Duisburg sowie das Technische Hilfswerk (THW) unterstützen die örtlichen Einsatzkräfte. Ingesamt mussten ca. 350 Einsätze von 500 Kräften abgearbeitet werden. Durch die Hülser Wehrleute wurden 22 Einsätze übernommen, wobei sich darunter Einsatzstellen befanden, die die Einsatzkräfte sehr lange gebunden haben und teils zusammen mit dem THW abgeleistet wurden, wie z.B. auf der Kemmerhofstraße wo eine Fläche von ca. 10.000 Quadratmeter teilweise einen 1 Meter unter Wasser stand. Die THWler brachten hier ihre Hochleistungspumpe (5.000l/min) zum Einsatz. Um 5:00 Uhr endete für die Hülser Feuerwehrleute der Einsatz zunächst, im Verlauf des Samstagvormittags mussten dann durch den Löschzug Hüls noch 5 weitere Einsatzstellen abgearbeitet werden.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 062 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit:

04.08.06 / 17:21

FahrzeugeFw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Am Altmühlenfeld weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Altmühlenfeld sollte eine Wohnung brennen. Dar die zweite Drehleiter der Berufsfeuerwehr an einer anderen Einsatzstelle gebunden war, wurde die Hülser Drehleiter alarmiert. Der Brand stellte sich aber schnell als angebranntes Essen heraus. Unsere DLK 23-12 konnte deshalb die Alarmfahrt abbrechen.
Bilder:

 -

Wachbesetzung

Einsatznummer: 061 Stichwort Wachbesetzung Fw 1
Datum / Uhrzeit:

02.08.06 / 14:36

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6; DLK 23-12; LF 16-TS; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Florastrasse / KR-Mitte weitere Einheiten  -
Beschreibung: Die Berufsfeuerwehr rückte zu einem weiteren Gefahrguteinsatz aus. Der LZ Hüls musste zum zweiten Mal an diesem Tag die Hauptwache besetzen.
Bilder:

 -

Wachbesetzung

Einsatznummer: 060 Stichwort Wachbesetzung Fw 1
Datum / Uhrzeit:

02.08.06 / 13:10

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Florastrasse / KR-Mitte weitere Einheiten  -
Beschreibung: Durch einen Gefahrguteinsatz waren die Kräfte der Berufsfeuerwehr langfristig gebunden. Deshalb besetzten wir die Feuerwache 1.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 059 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit:

31.07.06 / 05:58

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Am Strathhof / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Der Container am Friedhof sollte erneut brennen. Fehlalarm!
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 058 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit:

31.07.06 / 04:25

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Am Strathhof / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Strathhof brannte wieder einmal der Papiercontainer.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 058 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit:

31.07.06 / 04:25

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Am Strathhof / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Strathhof brannte wieder einmal der Papiercontainer.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 057 Stichwort Revision
Datum / Uhrzeit:

30.07.06 / 18:08

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Leidener Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Das LF 8/6 rückte zur Leidener Str. aus. Dort war es zu einem Kabelbrand gekommen. Der Brand war bereits erloschen. Die Besatzung des Löschfahrzeug revidiert den betroffenen Bereich.
Bilder:

 -

Wachbesetzung

Einsatznummer: 056 Stichwort Wachbesetzung Fw 3
Datum / Uhrzeit:

26.07.06 / 15:20

FahrzeugeFw 3 (Hüls)   -
Strasse / Stadtteil Auf dem Graben / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Weil die Berufsfeuerwehr Krefeld und weitere Einheiten bei einem größeren Flächenbrand gebunden waren, besetzte der LZ 3 (Hüls) die Hülser Wache.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 055 Stichwort Flächenbrand (klein)
Datum / Uhrzeit:

22.07.06 / 04:43

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Industriestr. weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Porthspick brannte eine kleine Fläche Gestrüpp. Wir nahmen ein C-Rohr vor.
Bilder:

Brandeinsatz

Einsatznummer: 054 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit:

21.07.06 / 09:08

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  ?
Strasse / Stadtteil Industriestr. weitere Einheiten  -
Beschreibung: Durch Wartungsarbeiten wurde versehentlich die Brandmeldeanlage bei der Fa. Verseidag Indutex GmbH, auf der Industriestr., ausgelöst.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 053 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit:

18.07.06 / 10:49

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  ?
Strasse / Stadtteil Westpreußenstraße / KR-Linn weitere Einheiten  -
Beschreibung: Bei der Fa. Fressnapf auf der Westpreußenstr. hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Da die Berufsfeuerwehr bei einem anderen Einsatz gebunden war, wurde der LZ Hüls alarmiert. Wir brauchten jedoch nicht mehr ausrücken.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 053 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit:

18.07.06 / 10:49

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Westpreußenstraße / KR-Linn weitere Einheiten  -
Beschreibung: Bei der Fa. Fressnapf auf der Westpreußenstr. hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Da die Berufsfeuerwehr bei einem anderen Einsatz gebunden war, wurde der LZ Hüls alarmiert. Wir brauchten jedoch nicht mehr ausrücken.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 052 Stichwort Person in Not
Datum / Uhrzeit:

12.07.06 / 17.37

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Rohrammerdyk / KR-Hülser-Berg weitere Einheiten  -
Beschreibung: Auf dem Rohrammerdyk war ein Person durch eine Decke gestürzt. Wir unterstützten den Rettungsdienst bei der Rettung und der Versorgung des Verletzten.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 051 Stichwort Auslaufende Betriebsmittel
Datum / Uhrzeit:

02.07.06 / 17:25

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Kempenerstr. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Eine größere Ölspur wurde im Bereich Kempenerstr. / Feldblumenstr. gemeldet. Die GSAK übernahm die Einsatzstelle und beseitigte die Gefahrenstelle.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 050 Stichwort Tier in Not
Datum / Uhrzeit:

01.07.06 / 18:10

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Vorderorbroich / KR-Orbroich weitere Einheiten  -
Beschreibung: In Vorderorbroich sollte ein Tier in einer Notlage befinden. Der Einsatz wurde noch auf der Anfahrt abgebrochen.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 049 Stichwort Heckenbrand
Datum / Uhrzeit:

01.07.06 / 04:06

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Boomdyk weitere Einheiten  -
Beschreibung: Der LZ Hüls rückte zu einem Heckenbrand aus. Auf dem Boomdyk brannten ca. 8 m Hecke. Durch uns wurde ein S-Rohr vorgenommen.
Bilder:


 

Hilfeleistung

Einsatznummer: 048 Stichwort Wassereinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

01.07.06 / 04:06

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Obergplatz weitere Einheiten  -
Beschreibung: Unser LF 8/6 rückte zum Obergplatz aus. Auch dort sollte ein Keller voll gelaufen sein. Die Leitstelle bestellte den Einsatz aber noch auf der Anfahrt ab.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 047 Stichwort Wassereinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

25.06.06 / XX:YY

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  RW 1; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Leicester Str. weitere Einheiten  -
Beschreibung: Die dritte Einsatzstelle auf der Leicester Str. übernahmen unser RW 1 und der 1.MTW. Erneut musste ein Keller leer gepumpt werden.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 046 Stichwort Wassereinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

25.06.06 / XX:YY

FahrzeugeFw 3 (Hüls) TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Leicester Str. weitere Einheiten  -
Beschreibung: Das TLF 16/25 musste ebenfalls zur Leicester Str. ausrücken.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 045 Stichwort Wassereinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

25.06.06 / XX:YY

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Leicester Str. weitere Einheiten  -
Beschreibung: Ein Vollgelaufener Keller auf der Leicester Str. musste durch die Hülser Einsatzkräfte, mit der Tauchpumpe, leer gepumpt werden.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 044 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

25.06.06 / XX:YY

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Hülser Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Auf der Hülser Str. war ein Baum auf einem parkenden PKW gefallen. Der Baum wurde mit der Kettensäge zerlegt und zur Seite gelegt.
Bilder:


 

Wachbesetzung

Einsatznummer: 043 Stichwort Wachbesetzung Fw 3
Datum / Uhrzeit:

25.06.06 / 18:55

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  -
Strasse / Stadtteil Auf dem Graben / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Wegen eines schwerem Unwetters über dem Krefelder Stadtgebiet und des dar durch zu erwarteten verstärkten Einsatzaufkommens, ließ die Leistelle das Hülser Gerätehaus besetzen.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 042 Stichwort Flächenbrand (klein)
Datum / Uhrzeit:

24.06.06 / 17:27

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Gollerweiher / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Gollerweiher brannte eine Hecke. Der Brand wurde mit dem S-Rohr gelöscht.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 041 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit:

23.06.06 / 14:31

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Westpreußenstraße / KR-Linn weitere Einheiten  -
Beschreibung: Bei der Fa. Fressnapf GmbH hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Da die BF Krefeld an einer anderen Einsatzstelle gebunden war, wurde der LZ Hüls alarmiert. Fehlalarm!
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 040 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit:

22.06.06 / 21:49

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil ? weitere Einheiten  -
Beschreibung: Der letzte Einsatz, an diesem Tag, galt erneut der Brandmeldeanlage Schwanenmarkt. Wieder hatten Unbekannte böswillig einen Feuermelder betätigt.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 039 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit:

22.06.06 / XX:YY

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil ? weitere Einheiten  -
Beschreibung: Die Brandmeldeanlage im Schwanenmarkt-Center hatte ausgelöst. Böswillige Alarmierung!
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 038 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit:

22.06.06 / 15:12

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS
Strasse / Stadtteil ? weitere Einheiten H-Dienst
Beschreibung: Starke Rauchentwicklung aus Wohnung, lautete die Alarmmeldung. Als der Löschzug Hüls an der Einsatzstelle eintraf, drang der Rauch bereits aus den Fenstern. Durch zwei Hülser Atemschutztrupps wurden drei Bewohner, mit Fluchhauben, ins Freie gebracht und den Rettungsdienst übergeben. Die Ursache für den Rauch war angebranntes Essen.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 037 Stichwort Gasgeruch
Datum / Uhrzeit:

22.06.06 / XX:YY

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil ? weitere Einheiten  -
Beschreibung: Auf dem Parklatz eines Kfz-Betriebs strömte aus einem Wohnwagen Gas aus. Die Einsatzstelle wurde weiträumig abgesperrt und durch uns auf eine explosionsfähige Atmosphäre überprüft. Durch Lage des Betriebsgeländes und den recht starkem Wind, waren alle Messungen negativ. Da das Ausströmen des Propangases nicht verhindert werden konnte, wurde das Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen, zusammen mit der Polizei, auf dessen Gelände geschleppt. Dort konnte das Gas kontrolliert entweichen.
Bilder:


 

Brandeinsatz

Einsatznummer: 036 Stichwort Flächenbrand (klein)
Datum / Uhrzeit:

22.06.06 / XX:YY

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Leydelstraße / KR-Verberg weitere Einheiten  -
Beschreibung: Das LF 8/6 rückte zur Leydelstraße aus. Dort brannte eine Hecke. Der Brand wurde mit dem S-Rohr gelöscht
Bilder:


 

Wachbesetzung

Einsatznummer: 035 Stichwort Wachbesetzung Fw 1
Datum / Uhrzeit:

22.06.06 / 05:44

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS; RW 1; 1.MTW; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Florastrasse / KR-Mitte weitere Einheiten  -
Beschreibung: Eine riesige Rauchsäule stieg am frühen Donnerstagmorgen über das südliche Stadtgebiet auf. Bei der Fa. KTN brannte eine Produktionsstraße. Ingesamt wurden ca. 100 Feuerwehrleute zur Brandbekämpfung eingesetzt. Der Löschzug Hüls besetzte die Fw 1, um den Brandschutz in Krefeld sicher zustellen.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 034 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit:

18.06.06 / 08:18

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Weberstr. weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung: Die Fw 1 und Fw 3  wurden zur Weberstr. gerufen. Im dortigen Altenheim "Pauly-Stift" hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Fehlalarm!
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 033 Stichwort Wassereinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

14.06.06 / 23:53

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Bruckersche Str./ KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Auf der Bruckersche Str. wurde ein Keller leer gepumpt.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 032 Stichwort Flächenbrand (groß)
Datum / Uhrzeit:

10.06.06 / 15:28

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; TLF 16/25; 1.MTW
Strasse / Stadtteil KBS 495, Höhe Kilometer 59,1 weitere Einheiten Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung: Die Fw 1 (Innenstadt), Fw 3 (Hüls) und die Bundespolizei rückten zur Bahnstrecke (Köln-Kleve) im Bereich Ortmannsheide aus. Von dort hatte ein Triebfahrzeugführer eine Rauchentwicklung gemeldet. Nach intensiver Suche konnte aber ein Brand ausgeschlossen werden.
Bilder:


 

Hilfeleistung

Einsatznummer: 031 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

19.05.06 / 02:49

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 16-TS
Strasse / Stadtteil Industriestr. weitere Einheiten Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung: Unser LF 16-TS rückte zur einer weiteren Gefahrenstelle aus. Auf der Industriestr. drohte ein Baum umzustürzen.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 030 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit:

19.05.06 / 02:43

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Kempner Allee weitere Einheiten  -
Beschreibung: Über die Kempner Allee war eine starke Sturmböe gefegt. Dadurch waren mehrere schwere Aste auf die Fahrbahn gefallen. Diese Gefahrenstelle wurde durch uns, teilweise mit einer Kettensäge, beseitigt.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 029 Stichwort Einsatz DL
Datum / Uhrzeit:

16.05.06 / 11:30

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  DLK 23-12
Strasse / Stadtteil St. Huberter Landstr. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Über Telefon wurde unserem Löschzugführer ein Bienenschwarm an der St. Huberter Landstr. gemeldet. Der Schwarm hatte sich aber noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr wieder entfernt. Somit mussten wir nicht mehr tätig werden.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 028 Stichwort Person in Not
Datum / Uhrzeit:

06.05.06 / 16:39

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Rennstieg / KR-Hülser Berg weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung: Eine Person wollte vom Aussichtsturm am Hülser Berg springen. Die Person wurde dem Rettungsdienst übergeben..
Bilder:


 

Hilfeleistung

Einsatznummer: 027 Stichwort Verkehrsunfall, eingeklemmte Person
Datum / Uhrzeit:

02.05.06 / 06:44

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  ?
Strasse / Stadtteil Tönisvorster Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung: Auf der Tönisvorster Str. war ein LKW von der Fahrbahn abgekommen und auf die Seite gekippt. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Durch die Einsatzkräfte musste die Frontscheibe entfernt werden um an den Verletzten zu gelangen.
Bilder:


Quelle: Polizeipräsidium Krefeld
 

Hilfeleistung

Einsatznummer: 026 Stichwort Person eingeklemmt
Datum / Uhrzeit:

19.04.06 / 10:40

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6
Strasse / Stadtteil Hülser Str. / KR-Inrath weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst; Notfallseelsorger
Beschreibung: Zu einem schweren Arbeitsunfall wurden die BF und der LZ Hüls am Mittwoch gerufen. In einer Gießerei auf der Hülser Str. wurde ein Arbeiter unter einem Stahlteil eingeklemmt. Der 30 t Zuganker hatte sich während des Transportes, mit einem Kran, vom Anschlagmittel gelöst und war auf den Arbeiter gestürzt. Als der Hülser Löschzug und die anderen Einsatzkräfte eintrafen, konnte der Notarzt leider nur noch den Tod des Arbeiters feststellen. Deshalb konnten weitere Kräfte des Löschzuges Hüls im Gerätehaus verbleiben. Die Besatzung des LF 8/6 übernahm an der Einsatzstelle die Sicherung des Stahlteils. Um die anwesende Belegschaft, die Augenzeugen dieses tragischen Arbeitsunfalls wurden, kümmerten sich zwei Notfallseelsorger. Die Einsatzstelle wurde den Staatliche Amt für Arbeitsschutz aus Mönchengladbach übergeben.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 025 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit:

16.04.06 / 04:49

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  ?
Strasse / Stadtteil Strathhof / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Strathhof brannte ein Papiercontainer.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 024 Stichwort Person in Not
Datum / Uhrzeit:

13.04.06 / 22:07

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  ?
Strasse / Stadtteil Rennstieg / KR-Hülser Berg weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung: Eine Person wollte vom Aussichtsturm am Hülser Berg springen. Die Person wurde gesichert und dem Rettungsdienst übergeben.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 023 Stichwort Brennt Scheune
Datum / Uhrzeit:

13.04.06 / 16:13

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  ?
Strasse / Stadtteil Hanninxweg / KR-Fischeln weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Fw 7 (Fischeln)
Beschreibung: Es brannten mehrere Strohballen unter einem Anbau. Fw 1 und Fw 7 hatten den Brand schnell unter Kontrolle, deshalb konnten wir die Alarmfahrt abbrechen. Der LZ Hüls verblieb noch ca. 45 Minuten in Bereitschaft, um den Brandschutz in Krefeld sicherzustellen.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 022 Stichwort Schornsteinbrand
Datum / Uhrzeit:

04.04.06 / 22:42

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25; RW 1; 1.MTW; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Widdersche Str. weitere Einheiten K-Dienst
Beschreibung: 22 Kräfte des Löschzuges Hüls rückten am späten Dienstagabend zur Widdersche Str. aus. Als unser LF 8/6 und die DLK 23-12 an der Einsatzstelle eintrafen, konnten die Besatzungen bereits eine starke Rauchentwicklung aus dem Kamin feststellen. Der Bezirkschonsteinfeger war bereits vor Ort und somit konnten die Maßnahmen der Feuerwehr von Anfang an mit ihm abgestimmt werden. Während ein Trupp über die Drehleiter den Schornstein von oben kehrte, entnahm ein weiterer Trupp im Keller aus der Reinigungsöffnung des Kamins das Kehrgut. Zusätzlich waren mehrere Einsatzkräfte damit beschäftigt Teile der Verkleidung des Kamins zu entfernen. Dies war nötig um weitere Brände, die durch die Wärmestrahlung entstehen hätten können, auszuschließen.
Bilder:


 

Brandeinsatz

Einsatznummer: 021 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit:

01.04.06 / 04:32

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Strathhof / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Der Papiercontainer am Hülser Friedhof hat mal wieder gebrannt.
Bilder:


 

Brandeinsatz

Einsatznummer: 020 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit:

24.03.06 / 12:46

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  ?
Strasse / Stadtteil Am Dreifaltigkeitskloster / KR-Königshof weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung: Die Brandmeldeanlage im Krankenhaus Königshof hatte ausgelöst. Da die Fw 2 (Linn) bei einen anderen Einsatz gebunden war, wurde die Fw 1 (Innenstadt) und die Fw 3 (Hüls) alarmiert. Als Ursache für die Auslösung wurden Handwerkerarbeiten ausgemacht.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 019 Stichwort Flächenbrand (klein)
Datum / Uhrzeit:

23.03.06 / 16:12

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  ?
Strasse / Stadtteil Rennstieg / KR-Hülser Berg weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Hülser Berg in der Nähe des Rennstieg brannten ca. 30qm Waldboden. Der Brand wurde von Anwohnern gelöscht. Der LZ Hüls musste nicht mehr tätig werden.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 018 Stichwort Unklare Rauchentwicklung
Datum / Uhrzeit:

22.03.06 / 07:43

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil ? weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung: Aus einem Betrieb wurde eine Rauchentwicklung gemeldet. Die Fw 1 war vor Ort, der LZ Hüls stand in Bereitstellung.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 017 Stichwort Gasgeruch
Datum / Uhrzeit:

21.03.06 / 20:23

Fahrzeuge LZ Hüls  ?
Strasse / Stadtteil Rektoratstr. / KR-Hüls weitere Einheiten ?
Beschreibung: Bewohner in einem Haus auf der Rektoratstr. nahmen einen stechenden Geruch war und vermuteten das Gas ausströmt. Durch Messungen konnten wir dieses ausschließen. Der Geruch kam von mehreren Dosen Farbe bzw. Lacke.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 016 Stichwort Brennt Bauernhof
Datum / Uhrzeit:

18.03.06 / 14:07

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS; 1.MTW; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Vennikelstr. / KR-Traar weitere Einheiten Feuerwehr Krefeld; Rettungsdienst; Feuerwehr Viersen; Werkfeuerwehr Bayer
Beschreibung: In den Mittagsstunden wurde der Löschzug Hüls das zweite Mal an diesen Samstag alarmiert. Im Stadtteil Traar, auf der Vennikelstr., brannte ein Dachstuhl eines ausgebauten Bauerhofes in voller Ausdehnung. Die Kameraden der Löschgruppe Traar, die als erstes an der Einsatzstelle eintraf, gelang es eine Frau aus dem Haus über die Steckleiter zu retten. Die Frau wurde dem Rettungsdienst übergeben, da sich die Bewohnerin eine Rauchgasintoxikation zugezogen hatte. Während die Fw 1 und die LG Traar sich danach um die Brandbekämpfung, unter anderen über zwei Drehleitern, kümmerten, bauten die Hülser Einsatzkräfte eine Wasserversorgung über eine lange Wegstrecke auf. Dies war nötig weil die Löschwasserversorgung nicht ausreichend war. Ein Abrollbehälter Wasser (10.000l) der Berufsfeuerwehr Krefeld und ein Großtanklöschfahrzeug der Werkfeuerwehr Bayer dienten, bis zur Fertigstellung der Schlauchleitung, als Pufferung. Ingesamt mussten zwei Leitungen verlegt werden, einmal in Richtung des Elfrather Sees und in die andere Richtung bis zur Moerser Landstraße. Da das geförderte Wasser immer noch nicht reichte, wurde ein weiterer Abrollbehälter Wasser (9.000l) von der Feuerwehr Viersen angefordert. Nachdem der Aufbau der Schlauchleitung abgeschlossen war, unterstützen mehrere Hülser Atemschutztrupps die Brandbekämpfung bzw. die Nachlöscharbeiten. Den Brandschutz in Krefeld stellten der LZ Fischeln und die LG Oppum die zusammen mit der Hülser Drehleiter die Feuerwehrwache 1 (Innenstadt) besetzten sowie der LZ Uerdingen und die LG Gellep-Stratum auf Feuerwache 2 (Linn) sicher.
Bilder:

 

 

 


 

Brandeinsatz

Einsatznummer: 015 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit:

18.03.06 / 07:46

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Am Mariengraben / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Am Mariengraben brannte ein Müllcontainer. Der Brand wurde mit dem S-Rohr unseres LF 8/6 gelöscht.
Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer: 014 Stichwort Auslaufende Betriebsmittel
Datum / Uhrzeit:

14.03.06 / 11:49

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6
Strasse / Stadtteil Inrather Str. / KR-Inrath weitere Einheiten  -
Beschreibung: Auf der Inrather Str. musste eine 2 qm große Ölspur abgestreut werden.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 013 Stichwort Schornsteinbrand
Datum / Uhrzeit:

14.03.06 / 11:05

FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Fischersstr. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Der Löschzug Hüls rückte zu einem Schornsteinbrand auf der Fischersstr. aus. Der Kamin wurde von der Drehleiter aus gekehrt und danach, zusammen mit den Bezirksschornsteinfeger, erneut kontrolliert.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 012 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit:

13.03.06 / 15:19

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Geldernsche Str weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung: Als brennende Küche stellte sich ein Brand auf der Geldernsche Str. heraus, zu dem der LZ 1 (Innenstadt) und der LZ 3 (Hüls) alarmiert wurden. Da die Wache 1 den Brand schnell unter Kontrolle hatte, konnte der Löschzug Hüls wieder einrücken.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 011 Stichwort Unklarer Brandgeruch
Datum / Uhrzeit:

02.03.06 / 05:38

FahrzeugeFw 3 (Hüls)  ?
Strasse / Stadtteil An der alten Burg / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: An der alten Burg wurde am frühen Morgen eine Bewohnerin eines Hauses durch den Rauchmelder geweckt. Die Frau alarmiert darauf hin die Feuerwehr. An der Einsatzstelle konnten wir einen kokelnden Papierkorb ausmachen. Dieser wurde ins Freie verbracht und die Räume quergelüftet.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 010 Stichwort Brennt Spülmaschine
Datum / Uhrzeit:

23.02.06 / 09:34

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Weimannsdyk weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung: Die Fw 3 (Hüls) und die Fw 1 (Innenstadt) rückten zum Weimannsdyk aus. Dort brannte eine Spülmaschine in einer Küche. Die Maschine wurde abgelöscht und ins Freie gebracht. Bei zwei Bewohnern wurde eine CO-Messung durchgeführt. Durch die Messungen konnte eine Rauchgasvergiftung ausgeschlossen werden.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 009 Stichwort Kleinbrand
Datum / Uhrzeit:

11.02.06 / 04:41

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Lerchenstr. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Der zweite Einsatz in dieser Nacht galt einem brennenden Zeitungsstapel. Der Brand wurde mit einem S-Rohr gelöscht.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 009 Stichwort Kleinbrand
Datum / Uhrzeit:

11.02.06 / 04:41

FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Krefelder Str./ KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Anwohner auf der Krefelder Str. nahmen einem Brandgeruch wahr. Nach einer gründlichen Revision, unter anderem mit der Drehleiter, konnte ein Brand aber ausgeschlossen werden. Vermutlich wurde durch die Witterung der Rauch eines Schornsteins in die Strasse gedrückt.
Bilder:


 

Brandeinsatz

Einsatznummer: 008 Stichwort Unklarer Brandgeruch
Datum / Uhrzeit: 11.02.06 / 03:04 FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Krefelder Str./ KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Anwohner auf der Krefelder Str. nahmen einem Brandgeruch wahr. Nach einer gründlichen Revision, unter anderem mit der Drehleiter, konnte ein Brand aber ausgeschlossen werden. Vermutlich wurde durch die Witterung der Rauch eines Schornsteins in die Strasse gedrückt.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 007 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit: 05.02.06 / 07:36 FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Strathhof / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Der Papiercontainer am Strathhof (Friedhof) hat wieder gebrannt. Das Feuer wurde mit einem S-Rohr gelöscht.
Bilder:


 

Brandeinsatz

Einsatznummer: 006 Stichwort Brennt Holzhütte
Datum / Uhrzeit: 30.01.05 / 04:45 FahrzeugeFw 3 (Hüls)  LF 8/6; TLF 16/25; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Fischersstr. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Drei Fahrzeuge des Löschzuges Hüls rückten am frühen Montagmorgen zur Fischersstr. aus. Gemeldet war ein Kleinbrand. Beim Eintreffen stellen wir aber fest, dass es sich um einen brennenden Gartenschuppen handelte. Eine angrenze Holzhütte im Nachbargarten hatte bereits Feuer gefangen. In der näheren Umgebung des Holzschuppens waren kleinere Mengen Brennholz gelagert. Ein Trupp, ausgerüstet mit umluftunabhängigen Atemschutzgeräten, wurde mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Die extreme Kälte erschwerte den Einsatzablauf. So musste die gesamte Einsatzstelle mit Streusalz abgestreut werden, da das Löschwasser gefroren war und somit Rutschgefahr bestand.
Bilder:


 

Hilfeleistung

Einsatznummer: 005 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit: 26.01.06 / 16:26 FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; LF 16-TS; RW 1
Strasse / Stadtteil Sperberdyk / KR-Hülser Berg weitere Einheiten  -
Beschreibung: Ein Baum (8m Länge X 60cm Durchmesser) war auf dem Sperberdyk umgefallen und blockierte die Strasse. Der Baum wurde mit Hilfe zweier Kettensägen zerkleinert und zur Seite gelegt.
Bilder:


 

Hilfeleistung

Einsatznummer: 004 Stichwort Verkehrsunfall, eingeklemmte Person
Datum / Uhrzeit: 14.01.06 / 10:32 FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; TLF 16/25; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Steeger Dyk / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung: Am Samstagmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf dem Steeger Dyk, kurz vor den Hülser Ortseingang. In den ersten Meldungen hieß es, dass noch eine Person in dem Wrack eingeklemmt ist. Deshalb wurden neben den Rettungsdienst der Krefelder Berufsfeuerwehr auch der Rüstzug der Fw 1, der Kommandodienst und der Löschzug Hüls alarmiert. Der zuerst eintreffende4n Rettungswagen meldete, dass keine Personen im Fahrzeuge eingeklemmt sind und somit keine technische Rettung erforderlich ist. Darauf hin brachen die Fw 1 und unser TLF 16/25 sowie der 2.MTW ihre Einsatzfahrt ab. Das LF 8/6 des Löschzuges Hüls rückte zur Einsatzstelle durch, um auslaufende Betriebsmittel aufzunehmen. Um Betriebsmittel unter dem Fahrzeug binden zu können, mussten die Bergung des Verunfallteten PKW's, durch den Abschleppdienst, abgewartet werden. Durch den Rettungsdienst mussten zwei leicht verletzte Personen versorgt und ins Krankenhaus transportiert werden.
Bilder:


 

Brandeinsatz

Einsatznummer: 003 Stichwort PKW-Brand
Datum / Uhrzeit: 10.01.06 / 09:54 FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Schulstr. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Es brannte ein Motorraum eines PKW's. Bei unserem Eintreffen drohte der Brand bereits auf den Fahrzeuginnenraum überzugreifen. Zur Brandbekämpfung wurde ein Mann unter Atemschutz mit einem S-Rohr eingesetzt.
Bilder:


 

Brandeinsatz

Einsatznummer: 002 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit: 04.01.06 / 02:11 FahrzeugeFw 3 (Hüls) ?
Strasse / Stadtteil Strathhof / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Erneut musste einer der Papiercontainer am Friedhof abgelöscht werden.
Bilder:

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer: 001 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit: 04.01.06 / 00:46 FahrzeugeFw 3 (Hüls) LF 8/6; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Strathhof / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung: Der erste Einsatz im Jahr 2006 galt zwei brennenden Containern. Der Brand wurde mit einem S-Rohr bekämpft.
Bilder:


 

Unwetterwarnungen DWD
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
Termine