18 - 12 - 2017
Einsätze
Besucherzähler
Heute46
Gestern78
Woche46
Monat2812
Insgesamt304489

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online


VCNT - Visitorcounter

Einsätze 2008



Hier finden Sie die Einsätze des Löschzuges Hüls chronologisch geordnet.

  Jan Feb Mär Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Gesamt
2005 04 04 09 08 12 10 06 07 01 11 10 09 91
2006 06 04 10 06 05 17 11 38 06 09 03 13 129
2007 126 05 04 09 20 07 10 08 06 08 03 09 215
2008 04 10 14 06 10 26 07 15 05 03 19 08 127

 

Brandeinsatz

Einsatznummer 127 Stichwort Brand Imbiss
Datum / Uhrzeit 29.12.08 / 17:47 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Rettungsdienst
Beschreibung

In einem China-Imbiss brannte der Inhalt eines Woks unkontrolliert. Bei unserem Eintreffen, war das chinesische Küchengerät bereits durch Helfer, die alle selbst aktiv im Löschzug Hüls sind, ins Freie gebracht worden. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 126 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit 29.12.08 / 02:59 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Klever Str. / KR-Hüls weitere Einheiten Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Brannte Müllcontainer. Schnellangriffsrohr vor. Das mitalarmierte Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr (Fw 1) konnte wieder einrücken.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 125 Stichwort Kleinbrand
Datum / Uhrzeit 26.12.08 / 22:46 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Eine Decke glimmte in einem Sperrmüllhaufen. Die Kübelspritze kam zum Einsatz.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 124 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 24.12.08 / 15:39 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Weyerhofstraße / KR-Inrath weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung

In einer Dachgeschosswohnung brach ein Brand aus. Die Leistelle alarmierte zunächst den Löschzug der Fw 1 (Innenstadt) und den Kommandodienst (K-Dienst). Da der Einsatzleiter bereits auf der Anfahrt eine starke Rauchentwicklung feststellen konnte, wurde der Löschzug Hüls nachalarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen, unterstützten wir die Berufsfeuerwehr mit einem Angriffstrupp und stellen ein so genannten Sicherheitstrupp bereit. Eine Person musste durch den Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus transportiert werden. Verdacht auf Rauchgasvergiftung.

Bilder

 

Brandeinsatz

Einsatznummer 123 Stichwort Flächenbrand (klein)
Datum / Uhrzeit 22.12.08 / 19:14 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Weimannsdyk / KR-Hüls weitere Einheiten Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Als das Hülser HLF 20/16 an der Einsatzstelle eintraf, brannten insgesamt zwei Mülltonnen und ein Stück Hecke. Das Schnellangriffsrohr (S-Rohr) wurde vorgenommen.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 122 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit 21.12.08 / 19:23 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Mühlenweg / KR-Hüls weitere Einheiten Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Es brannte ein 240l Müllbehälter. Die Besatzung des Hülser Löschfahrzeuges nahm das S-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Das mitalarmierte Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr (Fw 1) konnte seine Alarmfahrt abbrechen.

Bilder


Brandeinsatz

Einsatznummer 121 Stichwort Brand Altersheim
Datum / Uhrzeit 18.12.08 / 11:29 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) nicht mehr erforderlich!
Strasse / Stadtteil Wilmendyk / KR-Inrath weitere Einheiten D-Dienst; H-Dienst; K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Rettungsdienst
Beschreibung

Der Löschzug Hüls wurde bereits eine Minute nach der Alarmierung wieder durch die Leitstelle abbestellt.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 120 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 07.12.08 / 23:17 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Tönisberger Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Rettungsdienst
Beschreibung

Es brannte in der Küche ein Herd und weitere Gegenstände. Der Brand wurde durch einem Atemschutztrupp, des ersteintreffenden Hülser Löschfahrzeuges, mit der Kübelspritze gelöscht. Anschließend demontierten Kräfte den Herd, um weitere Brandnester ausschließen zu können. Zwei Personen mussten durch den Rettungsdienst versorgt werden, da zunächst der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung bestand.

Bilder


Hilfeleistung

Einsatznummer 119 Stichwort Verkehrsunfall
Datum / Uhrzeit 29.11.08 / 05:49 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; TLF 16/25; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Kempener Str. / KR-Hüls weitere Einheiten Rettungsdienst
Beschreibung

Im Kreuzungsbereich Venloer Str. / Kempener Str. kam es zur Kollision zweier PKW's. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt und mussten durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert werden. Durch die Besatzung des Hülser Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuges (HLF 20/16) wurden die Batterien der verunfallten Fahrzeuge abgeklemmt.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 106 - 118 Stichwort Unwettereinsätze
Datum / Uhrzeit 21.11.08 / 12:14 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Stadtgebiet Krefeld weitere Einheiten u.a. Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Fw 7 (Fischeln)
Beschreibung

Im Verlauf des Freitags zog ein schwerer Sturm über das Krefelder Stadtgebiet hinweg und sorgte für zahlreiche Gefahrenstellen. Mehrere Bäume, die drohten auf Häuser und Verkehrswegen zu fallen, und lose Dachziegel mussten entfernt werden.

Ingesamt wurden durch den Löschzug Hüls 13 Einsätze (davon 10 durch das HLF 20/16 und 3 durch das TLF 16/25) abgearbeitet.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 105 Stichwort Brandgeruch
Datum / Uhrzeit 16.11.08 / 06:58 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; TLF 16/25; LF 16-TS; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Venloer Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); FW Kempen (LZ St. Hubert)
Beschreibung

Eine Anruferin meldete der Kreisleitstelle Viersen einen leichten Brandgeruch aus dem Bereich Kempener Str. / Venloer Straße. Da zunächst unklar war, ob sich die Einsatzstelle im Kreisgebiet Viersen oder auf dem Gebiet der Stadt Krefeld befand, rückten neben der Krefelder Berufsfeuerwehr und dem Löschzug Hüls der Freiwilligen Feuerwehr Krefeld auch der Löschzug St. Hubert der Freiwilligen Feuerwehr Kempen aus. Nach einer kurzen Erkundung wurde die Ursache für den Geruch gefunden: Reste eines Martinsfeuer sorgten für die Geruchsbelästigung. Da sich die Einsatzstelle im Kreisgebiet befand, konnten wir wieder einrücken.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 104 Stichwort Flächenbrand (klein)
Datum / Uhrzeit 13.11.08 / 16:18 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Hülser Str. / KR-Inrath weitere Einheiten  -
Beschreibung

Es brannte eine Hecke, die an einer Hauswand stand. Bei unserem Eintreffen hatte die Polizei den Brand bereits fast gelöscht. Wir nahmen das S-Rohr vor.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 103 Stichwort Dachstuhlbrand
Datum / Uhrzeit 07.11.08 / 12:23 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS
Strasse / Stadtteil Flünnertzdyk / KR-Inrath weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Rettungsdienst
Beschreibung

Bereits auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Es brannte ein Dachstuhl eines einstöckigen Gebäudes. Zur Brandbekämpfung wurden 3 C-Rohr im Außenangriff vorgenommen. Nachdem der Brand gelöscht war, mussten noch große Teile der Dachhaut geöffnet werden, um weitere Brandnester abzulöschen.

Bilder




Hilfeleistung

Einsatznummer 102 Stichwort Verkehrsunfall, Person eingeklemmt
Datum / Uhrzeit 06.11.08 / 18:36 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25; 1.MTW; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Nieper Str./ KR-Hülser Berg weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung

Der Löschzug Hüls, die Berufsfeuerwehr Krefeld sowie der Rettungsdienst wurde zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Als erstes Fahrzeug traf das Hülser Löschfahrzeug (HLF 20/16) an der Einsatzstelle ein. Es stellte sich jedoch heraus, das keine Personen mehr eingeklemmt war. Insgesamt wurden bei dem Unfall drei Personen verletzt und mussten durch den Rettungsdienst versorgt werden.

Bilder

Bilder folgen!

Brandeinsatz

Einsatznummer 101 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 02.11.08 / 18:43 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS; 1.MTW; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Flünnertzdyk / KR-Inrath weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Rettungsdienst
Beschreibung

An der Einsatzstelle konnte kein Brand festgestellt werden. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 100 Stichwort Brand Krankenhaus
Datum / Uhrzeit 26.10.08 / 02:30 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Fette Henn / KR-Hüls weitere Einheiten D-Dienst; K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Fw 4 (Traar); Rettungsdienst
Beschreibung

Der Löschzug Hüls und die Berufsfeuerwehr mussten um 02:30 Uhr zur HELIOS-Klinik Hüls ausrücken. Der Pförtner hatte der Leitstelle einen unklaren Brandgeruch aus dem Verwaltungstrakt gemeldet. Bei unserem Eintreffen stellte sich dann schnell heraus, dass ein Technikraum im Vollbrand stand und Teile des Verwaltungs- bzw. Technikbereichs verraucht waren. Vom ersteintreffenden Hülser Löschfahrzeug ging ein Atemschutztrupp mit einen C-Rohr, unterstützt durch einen weiteren Trupp der Berufsfeuerwehr, zur Brandbekämpfung vor. Durch den Brand kam es auch zur einer leichten Rauchentwicklung auf zwei Krankenstationen. Vorsorglich wurden insgesamt 31 Patienten, innerhalb des Hülser Krankenhauses, verlegt. Wegen des großen Bedarfs an Atemschutzgeräteträger, ließ der Einsatzleiter die Löschgruppe Traar nachalarmieren. Nachdem der Brand gelöscht und die Kräfte mit Lüftungsmaßnahmen beschäftig waren, wurde bei der Kontrolle des Gebäudes festgestellt, das in einem zweiten Raum, der sich ca. 50-60 Meter vom ersten Brandherd entfernt befand, ein weiterer Brand ausgebrochen war. Auch hier mussten mehrere Atemschutztrupps eingesetzt werden, die eine Ausbreitung des Brandes verhindern konnten, jedoch brannte auch dieser Raum komplett aus. Nach umfangreichen Nachlösch- und Lüftungsmaßnahmen konnten die letzten Hülser Feuerwehrkräfte gegen kurz vor 5 Uhr die Einsatzstelle verlassen. Der Löschzug Hüls war mit insgesamt 5 Fahrzeugen und 17 Einsatzkräfte vor Ort. Weitere eingesetzte Einheiten waren der Direktionsdienst, der Kommandodienst, die beiden Wachen (Innenstadt und Linn) der Berufsfeuerwehr und die Löschgruppe Traar der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Rettungsdienst der Stadt Krefeld. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Bilder

 

 


Fotos: Lothar Strücken / Westdeutsche Zeitung
 

Brandeinsatz

Einsatznummer 099 Stichwort Unklarer Feuerschein
Datum / Uhrzeit 14.10.08 / 18:55 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25; 1.MTW; 2.MTW
Strasse / Stadtteil St.-Hubert-Landstr. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Der Leitstelle der Feuerwehr Krefeld wurde ein unklarer Feuerschein aus dem Bereich St.-Huberter-Landstr. gemeldet. Nach einer kurzen Suche stellte sich heraus, das auf dem Gelände einer Gärtnerei ein nicht genehmigtes Nutzfeuer brannte. Der Verursacher wurde aufgefordert, das Feuer zu löschen. Da sich die Einsatzstelle bereits auf der Gemarkung der Stadt Kempen befand, wurden die Maßnahmen mit der Kreisleistelle Viersen abgesprochen.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 098 Stichwort Person in Not
Datum / Uhrzeit 06.10.08 / 22:35 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Talring / KR-Hülser Berg weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung

Eine Person droht vom Aussichtsturm (Hülser Berg) zu springen, hieß es bei der Alarmierungen. Der Turm wurde durch die Feuerwehr und Polizei kontrolliert, ohne die Person anzutreffen.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 097 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit 28.09.08 / 05:28 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Auf dem Gehweg brannte ein Papierkorb. Die Polizei hatte den Brand jedoch schon mit einem Feuerlöscher gelöscht. Somit mussten wir nicht mehr tätig werden.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 096 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit 23.09.08 / 15:38 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) nicht mehr erforderlich!
Strasse / Stadtteil Bischofstr. / KR-Oppum weitere Einheiten Fw 2 (Linn)
Beschreibung

Der Löschzug Hüls wurde zum BMW Vertriebszentrum gerufen. Dort hatte die Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst. Der Einsatz wurde jedoch durch die Fw 2 (Linn) übernommen. Somit wurden wir durch die Leitstelle wieder abbestellt.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 095 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit 10.09.08 / 17:06 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Lutherplatz / KR-Süd weitere Einheiten Fw 2 (Linn); Fw 6 (Oppum); Fw 7 (Fischeln)
Beschreibung

Die Brandmeldeanlage (BMA) im HELIOS Klinikum Krefeld hatte, durch eine starke Wasserdampfbildung ausgelöst. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 094 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit 07.09.08 / 02:31 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Josef-Heinrichs-Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Es brannte ein Abfalleimer auf dem Gelände der Fa. Aldi. S-Rohr vor.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 093 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit 01.09.08 / 01:20 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Es brannten insgesamt vier Müllbehälter im Bereich der Krefelder Straße. Drei Brände wurden durch das Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 20/16) und ein brennender Behälter durch das Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), jeweils mit dem S-Rohr gelöscht.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 092 Stichwort Gasgeruch
Datum / Uhrzeit 31.08.08 / 22:46 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Im Paradies / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Die durchgeführten Messungen von uns, als auch die des Entstörungsdienstes des zuständigen Gasversorgungsunternehmens, verliefen alle negativ. Somit konnte ein Gasaustritt ausgeschlossen werden.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 091 Stichwort Brennt Scheune
Datum / Uhrzeit 31.08.08 / 16:38 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Alte Kempener Landstr. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Der gemeldete Scheuenbrand stellte sich für die ersteintreffenden Kräfte, als Nutzfeuer (Gartenabfälle) heraus. Die Polizei übernahm die Einsatzstelle. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 090 Stichwort Revision
Datum / Uhrzeit 31.08.08 / 00:58 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Am Porthspick / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst
Beschreibung

In der dortigen "Seniorenresidenz" hatten mehrere miteinander vernetzte Rauchmelder ausgelöst. Trotz einer intensiven Revision könnte der Auslösegrund nicht festgestellt werden.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 089 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit 27.08.08 / 13:37 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; LF 16-TS
Strasse / Stadtteil Am Schluff / KR-Inrath weitere Einheiten  -
Beschreibung

Der Hülser Löschzug wurde zum zweiten Containerbrand innerhalb weniger Tage gerufen. Eine Restmülltonne war in Brand geraten. Das Schnellangriffsrohr (S-Rohr) wurde vorgenommen.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 088 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 26.08.08 / 11:52 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23/12; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 2 (Linn); Rettungsdienst
Beschreibung

Der Leitstelle wurde ein Wohnungsbrand gemeldet. An der vermeintlichen Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, das es sich um eine böswillige Fehlalarmierung handelte.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 087 Stichwort Kellerbrand
Datum / Uhrzeit 26.08.08 / 11:08 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23/12; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Geldernsche Str. / KR-Inrath weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung

Durch einen Kellerbrand kam es zu einer starken Verrauchung im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses. Drei Bewohner war dadurch der Fluchtweg versperrt. Über die Drehleiter der Fw 1 (Innenstadt) konnten zwei Personen gerettet werden. Eine weitere Person wurde durch einen Atemschutztrupp ins Freie verbracht. Der Rettungsdienst musste einen Patienten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus transportieren. Der Brand wurde mit einem C-Rohr gelöscht. Die Fahrzeuge der Fw 3 (Hüls) standen im Bereitstellungsraum am Moritzplatz.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 086 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit 25.08.08 / 22:25 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Klever Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Es brannte ein Alt-Papiercontainer. Der Brand wurde mit dem S-Rohr gelöscht.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 085 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 21.08.08 / 11:49 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) nicht mehr erforderlich!
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung

Der Einsatz wurde durch die Fw 1 (Innenstadt) abgearbeitet.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 084 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 13.08.08 / 16:18 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Luisenstr. / KR-Mitte weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung

Beim Eintreffen der Fw 1 (Innenstadt) wurde eine Rauchentwicklung aus einem Fenster ausgemacht. Ein Atemschutztrupp mit C-Rohr ging zur Brandbekämpfung vor und stellte ein Brand in einer Küche fest. Der Brand war schnell gelöscht. Deshalb konnte das Hülser Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 20/16) seine Alarmfahrt abbrechen.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 083 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit 10.08.08 / 20:14 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Josef-Heinrichs-Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Es brannte eine Mülltonne. Der Brand wurde mit dem Schnellangriff (S-Rohr) gelöscht.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 082 Stichwort Revision
Datum / Uhrzeit 08.08.08 / 12:34 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Verhuvenplatz / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Wir revidierten eine Waschmaschine, nachdem es in der Maschine zu einem Kabelbrand gekommen war.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 081 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit 06.08.08 / 18:57 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Herrenweg / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Es brannte ein 120l Mülleimer. Das S-Rohr wurde vorgenommen.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 080 Stichwort Wassereinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit 04.08.08 / 00:24 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Schulstr. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Aus einer Toilette lief Wasser in eine Wohnung. Mit unseren Mittel konnte dem Mieter nicht geholfen werden, da die Wassermenge zu gering war.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 079 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 03.08.08 / 03:07 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Franz-Hartz-Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung

Der gemeldete Wohnungsbrand stellte sich als brennender Müllcontainer heraus, der an der Hauswand stand. Der Brand war bereits durch Anwohner gelöscht worden. Wir nahmen das Schnellangriffsrohr (S-Rohr) vor, um Nachlöscharbeiten durchzuführen.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 078 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit 02.08.08 / 17:58 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Kempener Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst; THW Krefeld (Wachbereitschaft)
Beschreibung

Die Brandmeldeanlage (BMA) im Alterheim "St. Lazarus Heim" hatte ausgelöst. Als Ursache wurde ein starker Wasserdampf aus der Küche ausgemacht. Die Anlage wurde zurückgestellt.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 077 Stichwort Auslaufende Betriebsmittel
Datum / Uhrzeit 26.07.08 / 10:39 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Nach einem Verkehrsunfall liefen Betriebsmittel aus einem PKW. Die Polizei forderte die Feuerwehr an. Wir streuten eine kleine Öllache ab.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 076 Stichwort Brennt Baum
Datum / Uhrzeit 17.07.08 / 19:08 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Von-Harff-Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Aus einem Baum kam eine leichte Rauchentwicklung. Das S-Rohr (Schnellangriff) wurde vorgenommen.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 075 Stichwort Kleinbrand
Datum / Uhrzeit 05.07.08 / 05:15 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Steeger Dyk / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Es brannte ein Mülleimer. Der Brand war ebenfalls bereits durch die Polizei gelöscht worden. Wir nahmen die Kübelspritze vor, um Nachlöscharbeiten durchzuführen.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 074 Stichwort Kleinbrand
Datum / Uhrzeit 05.07.08 / 04:55 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Im Paradies / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Ein Baustellenschild hatte gebrannt und wurde, vor unserem Eintreffen, durch die Polizei gelöscht.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 073 Stichwort Schornsteinbrand
Datum / Uhrzeit 02.07.08 / 21:34 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12 TLF 16/25; LF 16-TS; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Lerchenstr. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Der gemeldete Schornsteinbrand stellte sich als Blitzeinschlag heraus. Durch den Blitz kam es zu einem Brand im Bereich der Kaminverkleidung. Der Brand wurde von einem Atemschutztrupp mit einem C-Rohr gelöscht. Eine Ausbreitung des Brandes auf das Dach konnte verhindert werden. Anschließend musste noch Teile der Verkleidung entfernt und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert werden, um versteckte Brandnester auszuschließen zu können.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 072 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit 02.07.08 / 21:20 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) nicht mehr erforderlich!
Strasse / Stadtteil Westpreußenstr. / KR-Linn weitere Einheiten Fw 2 (Linn); Fw 5 (Gellep-Stratum); Fw 9 Uerdingen
Beschreibung

Die Hülser Drehleiter (DLK 23-12) wurde nach Linn alarmiert. Dort hatte eine Brandmeldanlage (BMA) ausgelöst. Die Drehleiter musste aber nicht mehr ausrücken.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 071 Stichwort Flächenbrand (klein)
Datum / Uhrzeit 01.07.08 / 16:51 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Am Brustert / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Es hatten ca. 9 m2 Wiese gebrannt. Für Nachlöscharbeiten wurde das S-Rohr vorgenommen.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 070 Stichwort Verkehrsunfall, eingeklemmte Person
Datum / Uhrzeit 28.06.08 / 11:44 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; TLF 16/25; LF 16-TS; 1.MTW 
Strasse / Stadtteil Venloer Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst (LNA; 2xNEF; 4xRTW)
Beschreibung

Die Fw 1 (Innenstadt) und die Fw 3 (Hüls) wurden zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. Im Kreuzungsbereich (Venloer Str. / Tönisvorster Str.) waren zwei PKW's zusammengestoßen. Dabei erlitten vier Personen Verletzungen und mussten durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser transportiert werden. Jedoch war keine Person im Fahrzeug eingeklemmt, wie es zunächst gemeldet worden war. Wir unterstützen den  Rettungsdienst bei der Erstversorgung und streuten anschließend auslaufende Betriebsmittel ab. Das Hülser Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 20/16) verbleib, bis zum Ende der Unfallaufnahme durch die Polizei, an der Einsatzstelle.

Bilder

 


Brandeinsatz

Einsatznummer 069 Stichwort Kellerbrand
Datum / Uhrzeit 27.06.08 / 21:10 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS; 1.MTW; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Tönisberger Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Aus den Kellerschächten eines Autohändlers drang Rauch. Nachdem ein Hülser Atemschutztrupp die Lage im Keller erkundet hatte, konnte ein Brand jedoch ausgeschlossen werden. Es stellte sich heraus, dass es in der Heizungsanlage zu einer Verpuffung kam. Da die Anlage danach nicht abschaltete, war der komplette Keller verraucht. Die Anlage wurde abgestellt und "Stromlos" gemacht. Anschließend musste der Bereich noch, mit Hilfe zweier Hochleistungslüfter, entraucht werden. 

Bilder

 


Hilfeleistung

Einsatznummer 068 Stichwort Tier in Notlage
Datum / Uhrzeit 27.06.08 / 15:14 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Lookdyk / KR-Hüls weitere Einheiten Fw 1 (Innenstadt); Tierrettung
Beschreibung

Ein Hund war im Kotflügel eines PKW's  eingeklemmt. Das Tier wurde jedoch bereits vor unserem Eintreffen befreit. Somit konnte der Hülser Löschzug und der Rüstwagen (RW-Kran) der Fw 1 (Innenstadt) wieder einrücken.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 067 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit 25.06.08 / 13:31 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) nicht mehr erforderlich!
Strasse / Stadtteil Ohlendorffstr. / KR-Gellep-Stratum weitere Einheiten Fw 2 (Linn)
Beschreibung

Bei der Fa. Compo Werk Krefeld hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Da die Fw 1 (Innenstadt) bei einem anderen Brandeinsatz gebunden war, wurde die Fw 3 (Hüls) zusätzlich mitalarmiert. Der Hülser Löschzug brauchte jedoch, nach der Rückmeldung der Fw 2 (Linn), nicht mehr ausrücken. Da die Brandmeldeanlage (BMA) durch eine technische Störung aufgelaufen war.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 066 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 25.06.08 / 01:05 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Boomdyk / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung

Böswillige Alarmierung! 

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 051-065 Stichwort Unwettereinsätze
Datum / Uhrzeit 22.06.08 / 17:16 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Stadtgebiet Krefeld weitere Einheiten Feuerwehr Krefeld; THW Krefeld; DRK Krefeld
Beschreibung

Ingesamt wurden 15 Einsätze (6xHLF 20/16; 5x1.MTW; 3xTLF 16/25; 1xDLK 23-12) abgearbeitet.

Einsatzdauer (Fw 3): ca. 01:00 Uhr

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 050 Stichwort Revision
Datum / Uhrzeit 18.06.08 / 19:46 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Angebranntes Essen. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 049 Stichwort Ammoniakeinsatz
Datum / Uhrzeit 16.06.08 / 11:29 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; TLF 16/25; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Jakob-Hüskes-Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung

Bei der Entsorgung von unterschiedlichen Gefahrstoffen trat eine ammoniakhaltige Lösung aus. Durch die Dämpfe wurde ein Arbeiter verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Durch uns wurde die Gefahrenstelle weiträumig abgesperrt. Anschließend führte ein Atemschutztrupp der Fw 1 (Innenstadt) mehrere Messungen durch. Danach konnte der beschädigte Behälter erfolgreich umgepackt und der Entsorgung zugeführt werden.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 048 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 09.06.08 / 17:20 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Hülser Str. / KR-Inrath weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Rettungsdienst
Beschreibung

Zum zweiten Mal (siehe Nr. 009) in diesem Jahr musste der Löschzug Hüls und die Berufsfeuerwehr zum gleichen Hochhaus ausrücken. Diesmal brannte es in einer Wohnung im vierten Obergeschoss. Der Brand konnte mit einem C-Rohr, durch Kräfte der Fw 1 (Innenstadt), schnell gelöscht werden. Durch uns wurde ein so genannter Sicherheitstrupp gestellt, die Wasserversorgung aufgebaut und wir übernahmen die Nachlöscharbeiten.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 047 Stichwort Unterstützung Rettungsdienst
Datum / Uhrzeit 07.06.08 / 12:57 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Talring / KR-Hülser Berg weitere Einheiten Rettungsdienst
Beschreibung

Der Rettungsdienst der Stadt Krefeld forderte Traghilfe an. Ein Patient musste vom Dachboden eines Hauses in den Rettungswagen gebracht werden.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 046 Stichwort Brand sonstiges
Datum / Uhrzeit 06.06.08 / 21:19 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Hülser Markt / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Es brannte die Dekoration in einem Schaufenster. Durch uns wurden die verbrannten Überreste ins Freie gebracht. Anschließend musste das Geschäft noch belüftet werden.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 045 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit 04.06.08 / 20:53 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) nicht mehr erforderlich!
Strasse / Stadtteil Fette Henn / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung

Die Brandmeldeanlage (BMA) in der HELIOS Klinik Hüls hatte ausgelöst. Der Einsatz wurde aber schnell durch die Leitstelle wieder abbestellt. Fehlalarm!

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 044 Stichwort Unwettereinsatz
Datum / Uhrzeit 30.05.08 / 08:28 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Hubertusstr. / KR-Mitte weitere Einheiten  -
Beschreibung

Die Drehleiter (DLK 23-12) musste in Stellung gebracht werden, um lose Glasscherben zu beseitigen.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 043 Stichwort Unwettereinsatz
Datum / Uhrzeit 30.05.08 / 07:43 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Hubertusstr. / KR-Mitte weitere Einheiten  -
Beschreibung

Erneut mussten Glasscherben, von denen eine Gefährdung ausging, entfernt werden.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 042 Stichwort Unwettereinsatz
Datum / Uhrzeit 30.05.08 / 06:57 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Elisabethstr. / KR-Mitte weitere Einheiten  -
Beschreibung

Durch den Hagel wurden mehrere Lichtkuppeln beschädigt und drohten einzubrechen. Wir demontierten bzw. sicherten die beschädigten Kuppeln.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 041 Stichwort Unwettereinsatz
Datum / Uhrzeit 30.05.08 / XX:YY Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Oranierring / KR-Nordwest weitere Einheiten  -
Beschreibung

Lose Glasscherben drohten herunter zu stürzen. Die Gefahrenstelle wurde beseitigt

Bilder

 -

Wachbesetzung

Einsatznummer 040 Stichwort Wachbesetzung Fw 3
Datum / Uhrzeit 30.05.08 / 06:57 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Auf dem Graben / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Zum zweiten Mal, innerhalb von 24 Stunden, mussten die Gerätehäuser besetzt werden. Über das Krefelder Stadtgebiet war ein schwerer Hagelsturm gezogen. Dadurch kam es zu einem vermehrten Einsatzaufkommen. Die Bereitschaft konnte um ca. 8:00 Uhr wieder aufgehoben werden.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 039 Stichwort Wassereinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit 29.05.08 / XX:YY Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Bilder

 -

Wachbesetzung

Einsatznummer 038 Stichwort Wachbesetzung Fw 3
Datum / Uhrzeit 29.05.08 / 11:26 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) HLF 20/16; DLK 23-12; TLF 16/25 auf Fw 3 (Hüls)
Strasse / Stadtteil Auf dem Graben / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gab für das Gebiet der Stadt Krefeld eine Unwetterwarnung heraus. Deswegen ließ der Einsatzführungsdienst die Gerätehäuser im Stadtgebiete besetzen. Um ca. 12:40 Uhr konnten wir unser Bereitschaft, nach Absprache mit der Leitstelle, wieder aufheben.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 037 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 03.05.08 / 21:51 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12; LF 16-TS
Strasse / Stadtteil Homberger Str. / KR-Lindental weitere Einheiten Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Rettungsdienst
Beschreibung

Wir konnten den Einsatz bereits auf der Anfahrt abbrechen.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 036 Stichwort Kleinbrand
Datum / Uhrzeit 02.05.08 / 02:28 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Es brannten mehrere Mülltonnen. Durch die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges (TLF 16/25) wurden zwei kleinere Brände abgelöscht. Eine weitere Einsatzstelle übernahm das Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6).

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 035 Stichwort Kleinbrand
Datum / Uhrzeit 02.05.08 / 00:39 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Es brannte eine Mülltonne. Wir nahmen das S-Rohr vor.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 034 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 12.04.08 / 08:56 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Buschstr. / KR-Bockum weitere Einheiten ?
Beschreibung

Die Hülser Drehleiter (DLK 23-12) konnte bereits auf der Anfahrt den Einsatz wieder abbrechen.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 033 Stichwort Revision
Datum / Uhrzeit 11.04.08 / 14:15 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; 2.MTW
Strasse / Stadtteil Bonhoefferstr. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Bei Dachdeckerarbeiten kam es zu einem Entstehungsbrand, der schnell durch den Handwerker gelöscht werden konnte. Durch uns wurde der betroffene Bereich noch einmal abrevidiert.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 032 Stichwort Gefahrguteinsatz (groß)
Datum / Uhrzeit 07.04.08 / 08:55 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; TLF 16/25; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Parkstr. / KR-Uerdingen weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn)
Beschreibung

Die Feuerwehr Krefeld wurde zu einem Gefahrguteinsatz auf dem Gelände der Müllverbrennungsanlage (Fa., EGK) gerufen. Aus einem undichten Behälter trat ätzende Phosphorsäure (H3PO4) aus. Die Kräfte der Fw 1 (Innenstadt) und Fw 2 (Linn) pumpten die Säure in ein Edelstahlfass um. Wir wurden nicht an der Einsatzstelle benötigt und konnten wieder einrücken.

Bilder

 


Hilfeleistung

Einsatznummer 031 Stichwort Gasgeruch
Datum / Uhrzeit 04.04.08 / 13:05 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Durch eine Bewohnerin wurde ein Gasgeruch gemeldet. Jedoch konnte dieser Geruch durch uns nicht festgestellt werden. Auch verliefen alle Messungen negativ. Somit konnten wir ein Gasleck ausschließen.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 030 Stichwort Auslaufende Betriebsmittel
Datum / Uhrzeit 02.04.08 / 19:35 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil An der Roßmühle / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Ein kleinerer Ölfleck wurde abgestreut.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 029 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 02.04.08 / 16:33 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) nicht mehr erforderlich!
Strasse / Stadtteil Frankenring / KR-West weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Rettungsdienst
Beschreibung

Der Einsatz stellte sich schnell als telefonischer Unfug heraus. Somit mussten wir nicht mehr ausrücken.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 028 Stichwort sonstige Hilfeleistung
Datum / Uhrzeit 30.03.08 / 13:00 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Ein Plakat und ein Fallrohr drohten auf die Strasse zu stürzen. Das Fallrohr wurde durch uns demontiert.

Bilder


Hilfeleistung

Einsatznummer 027 Stichwort Unterstützung Rettungsdienst
Datum / Uhrzeit 22.03.08 / 13:00 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Schulstr. / KR-Hüls weitere Einheiten Rettungsdienst
Beschreibung

Durch den Rettungsdienst wurde die Hülser Drehleiter angefordert. Eine verletzte Person musste über die Krankentragenlagerung (KTL) der Drehleiter in den Rettungswagen gebracht werden.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 026 Stichwort Sturmeinsatz (klein)
Datum / Uhrzeit 21.03.08 / 14:34 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Roßstr. / KR-Mitte weitere Einheiten  -
Beschreibung

Lose Dachziegel drohen auf die Straße zu fallen, hieß es bei der Alarmierung. Das Dach wurde aus dem Korb der Drehleiter abrevidiert, es konnte jedoch keine Gefährdung festgestellt werden.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 025 Stichwort Revision
Datum / Uhrzeit 20.03.08 / 10:37 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Krefelder Str. / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Der gemeldete Brandgeruch wurde durch Flexarbeiten ausgelöst. Durch uns keine Maßnahmen.

Bilder

 -

Wachbesetzung

Einsatznummer 024 Stichwort Wachbesetzung Fw 1+2
Datum / Uhrzeit 15.03.08 / 03:20 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12 auf Fw 1 (Innenstadt)
Strasse / Stadtteil Florastrasse / KR-Mitte weitere Einheiten Fw 7 (Fischeln) auf Fw 1 (Innenstadt)
Fw 5 (Gellep-Stratum); Fw 6 (Oppum) auf Fw 2 (Linn)
Beschreibung

Kräfte von vier Feuerwachen (Innenstadt; Linn; Traar und Uerdingen) mussten in der Nacht zu Samstag einen Tiefgaragenbrand im Bereich des Bockumer Platzes bekämpfen. Damit der Brandschutz weiterhin im Krefelder Stadtgebiet gewährleistet werden konnte, wurden die Fw 1 (Innenstadt) und die Fw 2 (Linn) besetzt. Da im Verlauf des Einsatzes die Drehleiter der Fw 1 (Innenstadt) in die Brandbekämpfung eingebunden wurde, musste zusätzlich die Drehleiter der Fw 3 (Hüls), zum besetzen der Fw 1 (Innenstadt), alarmiert werden.

Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 023 Stichwort Gasgeruch
Datum / Uhrzeit 12.03.08 / 13:16 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; LF 16-TS; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Schulstr. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Aus einem Ärztehaus wurde Gasgeruch gemeldet. Zusammen mit dem SWK Entstörungsdienst führten wir Messungen durch. Alle Messungen verliefen jedoch negativ.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 022 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit 12.03.08 / 11:23 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Kempener Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn)
Beschreibung

Im Altenheim St. Lazarus hätte die Brandmeldeanlage, durch einen technischen Defekt in der Anlage, ausgelöst. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 021 Stichwort Schornsteinbrand
Datum / Uhrzeit 10.03.08 / 18:24 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Hohenzollernstr. / KR-Cracau weitere Einheiten Fw 4 (Traar); Fw 6 (Oppum)
Beschreibung

Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht, um mehrere Schornsteine abzurevidieren. Ein Schornsteinbrand konnte nicht festgestellt werden

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 020 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit 05.03.08 / 14:26 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) nicht mehr erforderlich!
Strasse / Stadtteil Ostwall / KR-Mitte weitere Einheiten Fw 2 (Linn)
Beschreibung

Die Brandmeldeanlage der Sparkasse hatte ausgelöst. Der Alarm stelle sich jedoch schnell als Fehlalarm heraus. Somit mussten wir nicht mehr ausrücken.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 019 Stichwort Sturm Unwetter
Datum / Uhrzeit 01.03.08 / 14:26 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Heidedyk / KR-Verberg weitere Einheiten  -
Beschreibung

Eine lose Schornsteinabdeckung wurde wieder befestigt.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 018 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 01.03.08 / 13:28 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Wiedenhofstr. / KR-Mitte weitere Einheiten D-Dienst; K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Fw 7 (Fischeln); Rettungsdienst
Beschreibung

Durch den D-Dienst wurde eine weitere Drehleiter angefordert. Daraufhin rückte die Hülser Drehleiter von der Fw 1 (Innenstadt) zur Einsatzstelle aus.

Bilder:

 -

Wachbesetzung

Einsatznummer 017 Stichwort Wachbesetzung Fw 1+2
Datum / Uhrzeit 01.03.08 / 13:18 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12 auf Fw 1 (Innenstadt)
Strasse / Stadtteil Florastrasse / KR-Mitte weitere Einheiten H-Dienst; Fw 4 (Traar); Fw 6 (Oppum) auf Fw 1 (Innenstadt)
Fw 5 (Gellep-Stratum); Fw 9 Uerdingen auf Fw 2 (Linn)
Beschreibung

Da die Fw 1 (Innenstadt); die Fw 2 (Linn) und die Fw 7 (Fischeln) bei einem Brand auf der Wiedenhofstr. (siehe Nr 18) länger gebunden waren, wurden die beiden Wachen Innenstadt und Linn besetzt.

Bilder:

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 016 Stichwort Sturm Unwetter
Datum / Uhrzeit 01.03.08 / 10:24 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls)  DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Moerser Landstr / KR-Traar weitere Einheiten Fw 4 (Traar)
Beschreibung

Durch den Sturm hatten sich mehrere Dachziegel gelöst. Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht, um die Ziegel zu entfernen.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 015 Stichwort Sturm Unwetter
Datum / Uhrzeit 01.03.08 / 06:04 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Rohrammerdyk / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 014 Stichwort Brennt Turbine
Datum / Uhrzeit 28.02.08 / 19:59 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25 auf Fw 3 (Hüls)
Strasse / Stadtteil Parkstr. / KR-Uerdingen weitere Einheiten D-Dienst; H-Dienst; L-Dienst; K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Fw 4 (Traar); Fw 5 (Gellep-Stratum); Fw 6 (Oppum); Fw 7 (Fischeln); Fw 9 (Uerdingen); Rettungsdienst
Beschreibung

Auf dem Gelände der Müllverbrennungsanlage sollte eine Turbine brennen. Da die Leitstelle zunächst von einem größeren Schadensereignis ausgehen musste, wurden vorsorglich alle freiwilligen Einheiten der Feuerwehr Krefeld alarmiert. Durch den Einsatzleiter vor Ort konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden. Es brannte lediglich ausgelaufenes Öl. Somit konnten der Löschzug Hüls seine Bereitschaft wieder auflösen  An der Einsatzstelle wurden der D-Dienst; der K-Dienst; die Fw 1 (Innenstadt), die Fw 2 (Linn) und die Fw 4 (Traar) tätig.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 013 Stichwort Unterstützung Rettungsdienst
Datum / Uhrzeit 21.02.08 / 09:26 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Geldolfstr. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Rettungsdienst
Beschreibung

Eine Patientin sollte wegen einem Bandscheibenvorfall ins Krankenhaus eingeliefert werden .Da die Wendeltreppe im Haus zu klein war, um die Frau liegend hinunter zu bekommen, wurde die Hülser Drehleiter (DLK 23-12) nachgefordert. Mit der Krankentragenhalterung wurde die Frau dann aus dem Dachfenster gehoben und hinunter gefahren.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 012 Stichwort Schornsteinbrand
Datum / Uhrzeit 19.02.08 / 14:47 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Inrather Str. / KR-Inrath weitere Einheiten  -
Beschreibung

Der Schornstein musste von uns durch eine Reinigungsöffnung gekehrt werden. Des weiteren wurde die Drehleiter in Stellung gebracht, um die Schornsteinmündung zu kontrollieren. Der Bezirksschornsteinfeger übernahm anschließend die Einsatzstelle.

Bilder

 

 


Brandeinsatz

Einsatznummer 011 Stichwort Flächenbrand (groß)
Datum / Uhrzeit 19.02.08 / 00:04 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Am Brustert / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Der Leitstelle wurde ein größerer Flächenbrand gemeldet. Als unser erstes Löschfahrzeug an der Einsatzstelle eintraf, brannte jedoch lediglich ein Stück Hecke. Wir nahmen das S-Rohr vor.

Bilder

 -

Wachbesetzung

Einsatznummer 010 Stichwort Wachbesetzung Fw 1
Datum / Uhrzeit 15.02.08 / 02:30 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) TLF 16/25; DLK 23-12
Strasse / Stadtteil Florastrasse / KR-Mitte weitere Einheiten  -
Beschreibung

Unser Tanklöschfahrzeug und die Hülser Drehleiter wurden aus dem Einsatz (siehe Nr. 009) auf der Hülser Str. heraus gelöst und rückten zur Hauptwache ein, um diese zu besetzen.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 009 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 15.02.08 / 01:25 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12; TLF 16/25; LF 16-TS; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Hülser Str. / KR-Hüls weitere Einheiten D-Dienst; K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung

In einem Wohnhochhaus sollte es brennen, hieß es bei der Alarmierung. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, drang schwarzer Rauch aus der sechsten Etage. Zusammen mit dem Angriffstrupp der Fw 1 (Innenstadt), ging auch ein Hülser Atemschutztrupp vor. Nachdem der erste Trupp in die Brandwohnung eingedrungen war, fanden sie in der Küche zwei leblose Personen. Beide Opfer mussten noch im Hausflur reanimiert werden. Was auch bei der männlichen Person gelang. Er wurde über die Drehleiter herunter geholt und dort den Rettungsdienst übergeben. Bei der Frau verlief die Reanimation leider erfolglos, sie verstarb noch im Flur. Der Brand selber konnte schnell mit einem C-Rohr gelöscht werden. Im Schlafzimmer fanden wir dann noch einen Hund, der den Brand auch nicht überlebte. Anschließend wurde das Treppenhaus und die Brandwohnung mit drei Hochleistungslüftern entraucht. Danach wurde die Einsatzstelle der Kriminalpolizei übergeben. Anmerkung: Zwar befand sich in der Wohnung ein Rauchmelder, der auch ausgelöst hatte, jedoch befand sich dieser nicht an der Decke, sondern lag in einer Schublade!

Nachtrag: Am Dienstag (19.02.08) verstarb auch die männliche Person im Klinikum Krefeld.

Mehr Informationen, zum Thema Rauchmelder, finden Sie -HIER-

Bilder

 

 


Wachbesetzung

Einsatznummer 008 Stichwort Wachbesetzung Fw 1
Datum / Uhrzeit 12.02.08 / 10:34 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) TLF 16/25
Strasse / Stadtteil Florastrasse / KR-Mitte weitere Einheiten GAL KR/VIE/MG
Beschreibung

Unser Tanklöschfahrzeug besetzte, zusammen mit dem Grundausbildungslehrgang, die Fw 1 (Innenstadt), während der Löscharbeiten auf dem Ostwall. (siehe Nr. 007)

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 007 Stichwort Kellerbrand
Datum / Uhrzeit 12.02.08 / 10:34 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Ostwall / KR-Mitte weitere Einheiten D-Dienst; H-Dienst; K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Rettungsdienst
Beschreibung

Durch einen Brand im Keller, kam es im gesamten Treppenhaus eines Wohn- und Geschäftshauses zu einer starken Verrauchung. Dadurch wurde mehreren Bewohnern der einzige Fluchtweg versperrt. Durch die Kräfte der Fw 1 (Innenstadt) und Fw 2 (Linn) mussten insgesamt 6 Personen gerettet werden. Im Verlauf des Einsatzes forderte der Einsatzleiter ein Hülser Löschfahrzeug nach, da noch mehrere Atemschutztrupps zur Brandbekämpfung bzw. Revision benötigt wurden.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 006 Stichwort Auslösung BMA
Datum / Uhrzeit 12.02.08 / 10:22 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) nicht mehr erforderlich!
Strasse / Stadtteil Hansastr. / KR-Mitte weitere Einheiten  -
Beschreibung

Die Brandmeldeanlage der Sparkasse hatte ausgelöst, da die Fw 1 (Innenstadt) und Fw 2 (Linn) bei einem anderen Einsatz (siehe Nr. 007) gebunden waren, wurde der Löschzug Hüls alarmiert. Als Auslösegrund stellte sich aber schnell eine Staubentwicklung, die durch Bauarbeiten entstanden war, heraus. Somit konnten wir diesen Einsatz abbrechen.   

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 005 Stichwort Containerbrand
Datum / Uhrzeit 02.02.08 / 14:19 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; LF 16-TS
Strasse / Stadtteil Am Strathhof / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Es brannte ein Müllbunker auf dem Friedhof.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 004 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 29.01.08 / 16:15 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; DLK 23-12; 1.MTW
Strasse / Stadtteil Waldnieler Str. / KR-Hüls weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Rettungsdienst
Beschreibung

Beim Eintreffen wurde durch den Gruppenführer eine leichte Rauchentwicklung aus einer Wohnung wahrgenommen. Als Ursache stellten sich hierfür angebrannte Gegenstände, die auf dem Herd standen, heraus. Daraufhin konnten die Kräfte der Fw 1 (Innenstadt) ihre Alarmfahrt abbrechen. Durch den Hülser Löschzug mussten noch Teile der Küchenzeile demontiert werden, um versteckte Brandnester ausschließen zu können. Abschließend wurde die Wohnung mit dem Hochleistungslüfter "Rauch frei" gemacht.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 003 Stichwort Brennt Traktor
Datum / Uhrzeit 28.01.08 / 19:02 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Inrather Str. / KR-Inrath weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt)
Beschreibung

Es brannte ein Traktor, der neben einer Scheune stand. Der Brand war aber bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht worden. Somit konnten wir unsere Alarmfahrt abbrechen. Das Löschfahrzeug der Fw 1 (Innenstadt) rückte zur Einsatzstelle durch und übernahm die Nachlöscharbeiten.

Bilder

 -

Hilfeleistung

Einsatznummer 002 Stichwort Tier in Notlage
Datum / Uhrzeit 04.01.08 / 13:20 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6; LF 16-TS
Strasse / Stadtteil Mittelorbroich / KR-Hüls weitere Einheiten  -
Beschreibung

Ein Pferd war in einen Weiher gefallen. Das Tier konnte aber bereits vor unserem Eintreffen aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Bilder

 -

Brandeinsatz

Einsatznummer 001 Stichwort Wohnungsbrand
Datum / Uhrzeit 01.01.08 / 00:14 Fahrzeuge Fw 3 (Hüls) LF 8/6
Strasse / Stadtteil Heinrich Heine-Str. / KR-Uerdingen weitere Einheiten K-Dienst; Fw 1 (Innenstadt); Fw 2 (Linn); Rettungsdienst
Beschreibung

Der Einsatz wurde durch die Leitstelle abgebrochen.

Bilder

 -

Unwetterwarnungen DWD
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
Termine